Senioren-Coaching: Beratung bei allen Fragen zum Alter

0800 801007080
0800 801007080

Mo-Fr 8:00-20:00 Uhr

Nachricht
Nachricht

Schreiben Sie uns!

Terminanfrage
Terminanfrage

Vereinbaren Sie einen Telefontermin mit uns.

Zurück

Seniorenberatung des pme Familienservice

14.06.2021
Gabriele Strasser
6924

Seit vielen Jahren beraten wir Beschäftigte unserer Kooperationsunternehmen im Rahmen unseres Angebots Homecare-Eldercare bei allen Fragen zur Pflege ihrer Angehörigen. Aber wussten Sie, dass wir mit unserem Angebot „Senioren-Coaching“ auch direkter Ansprechpartner für Ihre Angehörigen sind?

Ob es um Fragen des selbstbestimmten Lebens und die souveräne Bewältigung des Alltags geht, um Krankheiten oder die Finanzierung des Alters: Unsere Senioren-Coaches beraten ältere Angehörige von Berufstätigen in einem vertraulichen Rahmen zu allem, was dazu gehört, um diesen Lebensabschnitt gut zu bewältigen. 

Themen können unter anderem sein:

  • Selbstbestimmt leben
  • Wohnungsanpassung
  • Vollmachten
  • Erben und vererben
  • Versicherungsschutz
  • Krankheitsbilder im Alter und Umgang mit Diagnosen
  • Neuausrichtung und Veränderung, z. B. Sinnkrisen, Abschied, Trauer
  • Familiäre Konflikte und Partnerschaftsprobleme

 

Ältere Menschen können uns autonom nutzen

Seniorinnen und Senioren haben mit dem Angebot des Senioren-Coachings eine neutrale Anlaufstelle für alle Fragen. Sie können sich direkt an unsere Coaches wenden, ohne ihre Angehörigen einzubeziehen. Der Austausch mit unseren Senioren-Coaches kann dabei zu mehr Klarheit verhelfen und ist auch eine Möglichkeit, eher heikle Themen zu besprechen, ohne die eigenen Kinder einbeziehen zu müssen.

 

Entlastung für Berufstätige 

Berufstätige mit älteren Angehörigen werden durch diesen direkten Beratungsweg deutlich entlastet. Sie können schwierige Gespräche an eine neutrale Person delegieren und darüber in ihrer eigenen Rolle, z. B. als Tochter oder Sohn, mehr an Glaubwürdigkeit gewinnen. Wenn Ihre Angehörigen gut informiert sind und innere Klarheit gewonnen haben, können Sie zudem unbeschwert ihrer beruflichen Arbeit nachgehen – ohne das Gefühl, ihrer Verantwortung nicht nachgekommen zu sein. 

 

„Ältere Menschen sind viel mehr auf Individualisierung und Selbstverantwortung in der Lebensführung konditioniert als frühere Generationen. Gleichzeitig benötigen sie Unterstützung und haben Erwartungen an ihre Kinder. Durch die umgreifende Säkularisierung fallen zudem Angebote aus dem seelsorgerischen Bereich weg. Aber gerade ältere Menschen haben ein großes Bedürfnis nach Austausch zu existenziellen Fragen (Tod, Krankheit, Veränderung) und bei der Verarbeitung und Einordnung früherer Erlebnisse (Schuld, Versäumnis, Kränkung). Diesen Bedürfnissen werden wir mit dem Angebot Senioren-Coaching noch besser gerecht.“

Jürgen Griesbeck, Verantwortlicher Homecare-Eldercare beim pme Familienservice

 

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: 

Distance Caregiving: Aus der Ferne für Angehörige da

Urlaub für pflegende Angehörige: So geht's!

Hilfe im Haushalt? Agentur "Vom Fleck weg“ unterstützt

 

pme Familienservice Gruppe – Ihr EAP-Anbieter seit 1991

Im Auftrag von mehr als 900 Arbeitgebern unterstützt die pme Familienservice Gruppe Beschäftigte, Beruf und Privatleben gelingend zu vereinbaren und mit freiem Kopf arbeiten zu können.

Die pme Familienservice Gruppe steht Berufstätigen bei Krisen zur Seite, z.B. bei Konflikten am Arbeitsplatz, Sucht- oder Partnerschaftsproblemen. Mit einem Homecare-Eldercare-Service entlastet sie Berufstätige bei der Organisation und Finanzierung von Pflegedienstleistungen und bietet psychosoziale Unterstützung. Im Rahmen der pme Akademie werden Seminare, Workshops und Coachings zum Themenkomplex Personalführung und Personalentwicklung angeboten.

 

Mehr Informationen finden Sie unter: www.familienservice.de/web/pme-assistance/homecare-eldercare

 

 

 

Dieser Youtube Inhalt kann nicht angezeigt werden, da Sie den Dienst nicht erlaubt haben. Bitte klicken Sie hier, um Ihre Datenschutzeinstellungen zu ändern.

Datenschutzseite

 


THEMEN
SOCIAL MEDIA