Gefährdungsbeurteilung
psychische Belastung

Icon für Auftragsdefinition

Auftrags-
​​​​​​​definition

Bedarfsbestimmung und Festlegung der Unterstützungsmodule

Beispiel-Link
Icon für Belastungsermittlung

Belastungs-
​​​​​​​ermittlung ​​​​​​​

Ermittlung der gefährdenden Risikofaktoren

Beispiel-Link
Icon für Belastungsbeurteilung

Belastungs-
​​​​​​​beurteilung

Einordnung der Risikofaktoren und Aufdeckung von Potentialen

Beispiel-Link
Icon für Maßnahmenentwicklung

Maßnahmen-entwicklung

Ableitung von passgenauen Maßnahmen

Beispiel-Link
Icon für Durchführung

Durchführung

Begleitung und Umsetzung der festgelegten Maßnahmen

Beispiel-Link
Icon für Wirksamkeitsprüfung

Wirksamkeitsprüfung

Überprüfung der Maßnahmen auf ihre Wirksamkeit

Beispiel-Link
Icon für Dokumentation

Dokumentation

Nachhaltige Sicherung durch schriftliche Dokumentation

Beispiel-Link
Icon für Fortschreibung

Fortschreibung

​​​​​​​Sicherung und kontinuierliche Umsetzung
Beispiel-Link

Höchster Datenschutz-Standard.

Nachhaltige Expertise dank festangestellter Psycholog:innen und BGM-Expert:innen.

Niedrigschwellige und transparente Durchführungsprozesse.

CTA-Formular

Icon für rechtssicher

Rechtssicher und transparent ​​​​​​​

Bei der Durchführung der Gefährdungsbeurteilung psychische Belastung unterstützen wir Sie mit unserem gesamten Kompetenzteam, bestehend aus (Arbeits-)Psycholog:innen, Pädagog:innen und Gesundheitswissenschaftler:innen.

​​​​​​​Dieser Expert:innenmix liefert ein transparentes und rechtssicheres Ergebnis und erlaubt Ihnen, zielgerichtet Entscheidungen zu treffen, um Belastungen für Ihre Beschäftigten zu verringern oder auszugleichen. So können Sie sich auch künftig voll auf Ihre Mitarbeitenden verlassen.

Icon für passgenaue Maßnahmen

Passgenaue Maßnahmen

Mit unserer GBU Psyche sehen Sie schnell, wo der Schuh bei Ihrer Belegschaft drückt. Sie erkennen sofort die Motivationsfaktoren und Stellschrauben und können diese nutzen, weiter ausbauen oder anpassen. Sie sehen transparent, welche Rahmenbedingungen die Einflussmöglichkeiten begrenzen (z.B. fehlende Kinderbetreuung im Home Office).

Icon für psychische Risikofaktoren minimieren

Psychische Risikofaktoren minimieren

Die richtige Auswahl der einzelnen Schritte und Methoden ist entscheidend für den Erfolg einer GBU Psyche. Hierfür sind detaillierte Kenntnisse über die spezifische Situation in Ihrem Unternehmen, die Arbeitsplätze und die bereits heute erkennbaren Belastungsfaktoren der Beschäftigten vonnöten.

Mit unserer Expertise helfen wir Ihnen die GBU Psyche in Ihrem Unternehmen zu implementieren und begleiten Sie über den gesamten Prozess der GBU Psyche. Damit sichern Sie sich ​​​​​​​eine hohe Beteiligung und Akzeptanz für die Maßnahmen, mit denen kritische Belastungen schnellstmöglich reduziert werden können.

Icon für einfache und schnelle Umsetzung

Einfache und schnelle Umsetzung

Führen Sie die GBU Psyche in Ihrem Unternehmen mit unserem rechtssicheren, modularen, effizienten und bedarfs- und mitarbeiterorientierten Safety-Paket durch. Mit diesem Basis-Paket geben wir Ihnen alle notwendigen Maßnahmen an die Hand, die Sie benötigen, um eine lückenlose und rechtssichere Gefährdungsbeurteilung in Ihrem Unternehmen durchzuführen.

​​​​​​​Im Safety-Paket für alle Beschäftigten enthalten ist die Mindance-App, der persönliche Assistent für mehr Wohlbefinden. Sie möchten mehr individuelle Lösungen für Ihre Beschäftigten? Das Safety-Paket ist modular erweiterbar.
 

Icon für Prävention mit der Mindance App

Prävention mit der Mindance App

Mit der Mindance App erhalten Sie eine Plattform für mentale Fitness und Prävention psychischer Erkrankungen für Unternehmen.

​​​​​​Zur Förderung der psychischen Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden bietet die App „Mindance“ ein maßgeschneidertes Komplettpaket an digitalisierten Trainingsprogrammen und Workshops mit zertifizierten Coaches. Und nicht nur das: Führen Sie die Mitarbeitendenbefragung zur GBU Psyche mithilfe der App durch und erreichen Sie so eine hohe Teilnehmendenzahl.

Responsive Image

0 %

aller Krankheitsfälle haben eine psychische Ursache.​​​​

Responsive Image

0 %

mehr Fehlzeiten aufgrund psychischer Belastungen als vor zehn Jahren.​​​​​​​

Responsive Image

0 %

der Frührenter sind wegen psychischer Erkrankungen im Ruhestand.

„Seit 2012 arbeiten wir mit dem pme Familienservice stets professionell und vertrauensvoll zusammen. Bei der GBU Psyche konnten wir eine sehr hohe Beteiligung in der Mitarbeiterbefragung erreichen und in den darauffolgenden Workshops wirkungsvolle Lösungen entwickeln."
Frank Gärtner Vorsitzender des Betriebsrats, Sparda-Bank Baden-Württemberg eG

Veranstaltungskalender

3
Januar
virtuell
20:00 - 21:30
Schulung/Austausch
Online-Yoga zur Stressentlastung @ home - YouTube Livestream
Jeden Dienstag als Livestream auf YouTube! Kostenlos und für alle! Keine Anmeldung mehr nötig
26
Februar
virtuell
16:00 - 17:00
Fachvortrag
Resilienz - Stark und flexibel zugleich
Schauen Sie gestärkt in die Zukunft
27
Februar
virtuell
11:45 - 12:00
Live-Kurs
Rückenfit im Büro: Dein Weg zu einem schmerzfreien Alltag!
Schmerzender Rücken durch langes Sitzen? Keine Zeit? Entdecke praxiserprobte Techniken für einen gesunden Rücken! Mach Schluss mit Schmerzen und steigere dein Wohlbefinden!

Wir beraten Sie gerne und melden uns zeitnah bei Ihnen.

CTA-Formular

Asset-Herausgeber

Asset-Herausgeber

Abonniere unseren exklusiven Work-Life-Newsletter. Jeden Monat, direkt in Dein Postfach!