Asset Publisher

Jürgen Zimmermann, Pronova BKK
Führung & HR

pronova BKK unterstützt gesunde Führung

​​​​​Betriebskrankenkassen bundesweit rollen ihr einzigartiges Blended-Learning-Angebot für Führungskräfte "Gesund führen in der Arbeitswelt 4.0" aus. Die Führungskräfte-Akademie des pme Familienservice ist im Programm federführend als Erbringerin von Coachings und Trainings. Die pronova BKK nimmt nicht nur dabei eine Vorreiterrolle ein, sondern unterstützt auch den pme Familienservice aktiv bei der Gesundheitsförderung und der gemeinsamen Entwicklung innovativer Angebote. Mehr erfahren Sie im Interview mit Jörg Zimmermann, Abteilungsmanager Gesundheitsförderung bei der pronova BKK.

Die pronova BKK hat das Thema Gesunde Führung auf Ihre Agenda gesetzt: Welchen Stellenwert hat Führung gerade in Krisenzeiten?

Gesunde Führung sollte grundsätzlich immer eine bedeutende Schlüsselfunktion im Unternehmen einnehmen. Doch insbesondere in und nach sogenannten Krisenzeiten, seien es ganz persönliche oder auch gesellschaftliche Krisen wie beispielsweise die Corona-Pandemie oder die aktuelle Inflation, kommt der Führungsqualität eine besonders essentielle Bedeutung zu.

Zum einen wirkt sich eine „Gesunde Führung“ direkt auf die Motivation und Leistungsfähigkeit eines jeden Mitarbeitenden und damit auch auf die Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens aus. Ausdrücklich betonen möchte ich jedoch vor allem die ganz individuelle Bedeutung für jede und jeden einzelnen Mitarbeitenden.

Einen besonderen Stellenwert nimmt dabei immer ein wertschätzender und ehrlicher Umgang mit den Mitarbeitenden gerade während und/oder nach einer persönlichen Erkrankung ein.  

Unternehmen können wir daher nur empfehlen, die Bedeutung der Vokabel „HR“, sprich „human ressources“ wörtlich zu nehmen und ihre „menschlichen Ressourcen“, also die Gesundheit und das Wohlbefinden ihrer Mitarbeitenden entsprechend zu „hegen und zu pflegen“.

Wir sind davon überzeugt, dass eine gelebte „Gesunde Führung“ dem Unternehmen einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil auf dem Markt bringen wird.   

 

Welche Resonanz erfährt das Projekt „Gesund Führen in der Arbeitswelt 4.0“?

Im November 2021 wurde das Online-Portal für Führungskräfte „Gesund Führen“ erstmals medienwirksam im Rahmen eines Live-Streams durch den BKK Dachverband vorgestellt. Bereits wenige Wochen später, hat die pronova BKK eine Vorreiterrolle im BKK-System eingenommen.

Als erste Krankenkasse in Deutschland konnten wir mit Unterstützung unseres Partners, dem pme Familienservice, unseren Arbeitgeberkund:innen bundesweit kostenfreie digitale Coachings- und Trainings anbieten. Zwischenzeitlich erfreuen wir uns einer ständig wachsenden Nachfrage und Beliebtheit der digitalen Onlinereihe „Gesund Führen“.  

 

Was sind die Zukunftspläne der pronova BKK im Hinblick auf Gesunde Führung?

In den nächsten Jahren möchten wir das Thema „Gesunde Führung“ idealerweise in Verbindung mit dem Blended-Learning Portal bei unseren Arbeitgeberkund:innen nachhaltig platzieren.
Da dieses Portal in seiner Art, im Umfang und von seiner Qualität in Deutschland einzigartig und für unsere Arbeitgeberkunden kostenfrei nutzbar ist, rechnen wir in den nächsten Monaten mit einer verstärkten Nachfrage.

 

Durch die pronova BKK können wir unseren Teammitgliedern die Mindance App zur Verfügung stellen. Welche Motivation steckt dahinter?

Wir sind überzeugt davon, dass sich durch unsere (partnerschaftliche) Kooperation mit dem pme Familienservice Mehrwerte für alle Beteiligten generieren lassen. An erster Stelle werden unsere Versicherten, unsere Arbeitgeberkund*innen aber auch wir selbst als Unternehmen profitieren.

Ziel ist unter anderem die partnerschaftliche Weiterentwicklung der Mindance App sowie die gemeinsame Neuentwicklung bedarfsgerechter Folgeangebote. Hierbei nutzen wir bewusst die „Schwarmintelligenz“ der Expert:innen aus unterschiedlichen Branchen. 

Wir werden die besten Inhalte und das Knowhow beider Unternehmen im Sinne unserer Kundschaft miteinander verschmelzen, denn der Erhalt der psychischen Gesundheit wird in den kommenden Jahren deutschlandweit weiterhin an Bedeutung gewinnen. Durch unsere Bereitschaft und den Mut gemeinsam über den eigenen Tellerrand hinauszudenken, lassen sich neue zukunftsfähige Produkte entwickeln. So verstehen und leben wir den gesetzlichen Auftrag, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Versicherten und Arbeitgeberkunden zukunftsfähig zu gestalten und zu begleiten.  

 

Sie wollen mehr zum Projekt erfahren?


​​​​​​​
Team BGF
Tel: 0621 53391-4927
E-Mail: bgf@pronovabkk.de

Wenn Sie Ihren Führungskräften durch das Blended-Learning-Angebot neue Impulse mit neuer innovativer Methodik anbieten möchten, gehen Sie gerne auf Michele Sliwa michele.sliwa@familienservice.de oder die Betriebskrankenkasse Ihrer Wahl zu.

Related Assets