Anu ist unsere Kinderbetreuerin des Jahres 2020

0800 801007080
0800 801007080

Mo-Fr 8:00-20:00 Uhr

Nachricht
Nachricht

Schreiben Sie uns!

Terminanfrage
Terminanfrage

Vereinbaren Sie einen Telefontermin mit uns.

Zurück

Kinderbetreuerin des Jahres 2020

28.12.2020
Josephin Hartmann
3474

Zum achten Mal haben wir die KiP des Jahres gekürt. Dieses Mal konnte sich eine Familie aus Berlin glücklich schätzen. Sie hat die beste und liebevollste Kindebetreuungsperson. Anu M. wurde mit so viel Lob und warmen Worten von der Familie bedacht, dass es für die Jury eindeutig war: Anu ist ein wahres Naturtalent, das sich hervorragend auf die beiden Brüder Konstantin und Julius einstellen kann.

Konstantin und Julius haben die tollste Kinderbetreuerin des Jahres

Essen kochen, spielen, trösten: Kinderbetreuer*innen im Privathaushalt, Nannys und Babysitter sind vielseitig begabte Alleskönner*innen und aus vielen Haushalten nicht mehr wegzudenken. „Ein Allroundtalent zu finden ist keine Selbstverständlichkeit“, berichtet die Mutter der Berliner Familie. „Beide Kinder sind äußerst lebhaft. Konstantin kann sich häufig schlecht konzentrieren und hat meistens viel zu wenig Geduld. Streit zwischen ihm und seinem kleineren Bruder Julius ist da oft vorprogrammiert“. Die Eltern waren häufig am Rande ihrer Kräfte, doch dann kam Anu in ihr Leben. Sie schaffte, was keiner zuvor geschafft hatte: sich mit beiden Kindern gleichzeitig zu beschäftigen, deren Geduld und Kreativität zu fördern und dabei auch in schwierigen Situationen immer kühlen Kopf zu bewahren.

 

Keine normale Preisverleihung

Zum ersten Mal fand die Preisverleihung zur KiP des Jahres virtuell statt. Wegen der Corona-Pandemie entschlossen sich alle Beteiligten zu dieser Art der Zusammenkunft. Wer allerdings glaubt, eine Preisverleihung im Rahmen eines Web-Meetings laufe geordnet ab, irrt sich. Das Meeting war mitten aus dem Leben gegriffen: Beide Jungs tobten durch die Gegend und freuten sich über die Aufmerksamkeit, die sie und Anu bekamen. Sie sprangen durchs Bild, spielten und tobten. Am Ende der wilden Partie fiel sogar der Weihnachtsbaum zu Boden. Es waren sich alle einig: Anu hat sich den Titel zur KiP des Jahres wahrlich verdient. Auch Anu freute sich riesig über die Ehrung und den Preis, ein Geschenkgutschein zum Online-Shopping.

 

Über den Wettbewerb „Kinderbetreuerin des Jahres“

Kinderbetreuer*innen, Babysitter, Nannys: Unsere Betreuungspersonen investieren viel Zeit und Herzblut in die Betreuung und Erziehung der ihnen anvertrauten Kinder. Um diesem einzigartigen Engagement die Anerkennung auszusprechen, die es verdient, zeichnet die pme Familienservice Gruppe bereits seit 2013 die „Kinderbetreuerin des Jahres“ aus. Mit der jährlichen Auszeichnung wollen wir das Bewusstsein für eine anspruchsvolle Tätigkeit wecken und darauf aufmerksam machen, welch große Unterstützung eine Kinderbetreuung für viele Familien bedeutet.

Sie sind Kinderbetreuer*in, Tagesmutter, Tagesvater oder Babysitter oder wollen Au-pair werden und suchen eine Gastfamilie? Oder Sie sind auf der Suche nach einer zuverlässigen Betreuung für Ihre Kinder?
Erfahren Sie mehr über unser Angebot Kinderbetreuung.

 

Über pme Familienservice

Im Auftrag von mehr als 900 Arbeitgebern unterstützt die pme Familienservice Gruppe Beschäftigte, Beruf und Privatleben gelingend zu vereinbaren und mit freiem Kopf arbeiten zu können.
Die pme Familienservice Gruppe steht Berufstätigen bei Krisen zur Seite, z. B. bei Konflikten am Arbeitsplatz, Sucht- oder Partnerschaftsproblemen. Mit einem Homecare-Eldercare-Service entlastet sie Berufstätige bei der Organisation und Finanzierung von Pflegedienstleistungen und bietet psychosoziale Unterstützung. Im Rahmen der pme Akademie werden Seminare, Workshops und Coachings zum Themenkomplex Personalführung und Personalentwicklung angeboten. Mehr über die pme Familienservice Gruppe erfahren Sie hier.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Die Kinderbetreuungsangebote des pme Familienservice

Die pme Ferienprogramme für Kinder: vor Ort und virtuell

Die Au-pair Vermittlung des pme Familienservice

 


THEMEN
SOCIAL MEDIA