Bilinguale Pädagogik: Ein Bad in der Sprache

Bilinguale Pädagogik Bonn - Blog

14.03.2017
Gabriele Strasser
1743

„Kann ich den Ball haben?“ „Yes, sure“. Solche Dialoge sind in der Bonner Kita „Kleine Wolkenstürmer“ nicht ungewöhnlich. Die Kita arbeitet nach dem sogenannten Immersionsprinzip – „to immerse“ bedeutet eintauchen, in diesem Fall in ein Sprachbad. In jeder der 15 Gruppen gibt es English Speaker, die mit den Kindern ausschließlich auf Englisch kommunizieren. So wachsen die Kinder ganz selbstverständlich mit der Zweitsprache auf. Auch für Teammitglieder und Eltern sind beide Sprachen natürlicher Teil des Kita-Alltags.

English Speaker Daniela Perreira ist vom Erfolg der Methode begeistert: „Das Ergebnis ist bemerkenswert! Schon nach kurzer Zeit gibt es keinen Unterschied in der Interaktion des Kindes mit den deutschsprachigen oder englischsprachigen Mitarbeitern. Das können auch die Eltern bezeugen. Für mich ist dies das beste Zeichen dafür, dass dies die erfolgreichste Methode ist, eine zweite Sprache zu erlernen.“


Kooperation mit britischen Hochschulen

Um englischsprachiges Personal mit einer fundierten pädagogischen Ausbildung zu finden, arbeiten die Kleinen Wolkenstürmer mit verschiedenen Universitäten Großbritanniens zusammen, die Studiengänge im Bereich Kindheitspädagogik anbieten.


Seit August 2016 sind dank dieser Zusammenarbeit zwei Pädagoginnen aus England zum Team hinzugestoßen. Sie verbringen ein Jahr bei den Kleinen Wolkenstürmern, gewinnen Arbeitserfahrungen im multikulturellen Umfeld der Kita und lernen alternative pädagogische Ansätze wie die Pikler-Pädagogik und die tiergestützte Pädagogik kennen.

Unterstützt werden sie durch Linda Mentner, Koordinatorin der bilingualen Arbeit in der Einrichtung. Sie steht den englischen Teammitgliedern bei der Einarbeitung, Übersetzungsanfragen, aber auch beim Ankommen in der neuen Stadt und Kultur zur Seite.

 

Alle Beteiligten profitieren

Linda Mentner zieht zu dieser Kooperation eine durchweg positive Bilanz: „Die Zusammenarbeit mit den Universitäten hat viel Zukunftspotential, weil alle Beteiligten davon profitieren: In Großbritannien sind sowohl Kursleiter als auch Studierende sehr interessiert am Kita-Konzept des pme Familienservice und begeistert von der Perspektive, dass Absolventen der Studiengänge bei uns ihre Praxiserfahrungen ausbauen, ein fremdes Land kennenlernen und dabei gut betreut werden. Unsere an die englische Sprache gewöhnten Kinder freuen sich über die Gelegenheit, ihre Englischkenntnisse nun auch praktisch erproben zu können und antworten den English Speakern immer häufiger auf Englisch. Für uns ist das ein toller Erfolg! Die deutschsprachigen Teammitglieder erleben die Arbeit mit den English Speakern ebenfalls als bereichernd und schätzen den neuen Input, den sie in die Gruppen bringen (z.B. neue Lieder und Spiele). Wegen der großen Nachfrage nach Möglichkeiten des Auslandsaufenthaltes mit finanzieller Sicherheit auf der einen Seite und unserem Bedarf nach englischsprachigen Fachkräften auf der anderen Seite, beteiligt sich nun auch eine weitere pme-Einrichtung am Standort Frankfurt  an unserem Projekt.“

Auch die englischen Pädagoginnen sind rundum begeistert von den neuen Impulsen und der Unterstützung durch den pme Familienservice:


„Der Pikler-Ansatz unterscheidet sich sehr von dem, was ich aus England gewöhnt bin. Ich habe schnell bemerkt, wie selbstständig die Kinder hier sind (...). Ich habe aus erster Hand erleben können, wie der Ansatz verwendet wird, um die Unabhängigkeit der Kinder zu fördern; vom selbstständigen Portionieren des Mittagessens bis hin zur Einschätzung des eigenen Risikos im Spiel.“

Laura Dugdale aus Northampton

 

 

 

„Ich bin so dankbar, dass ich diese wunderbare Gelegenheit ergriffen habe, bei der ich so viele tolle Menschen kennenlernen durfte. Eine großartige Erfahrung!“

Yasmin Mohamed aus London

 

 

 

 

Video: English Speakers in Kindergartens


Im Jahr 2016 ließ die Kita „Kleine Wolkenstürmer“ ein Recruiting-Video zur Anwerbung von Native Speakern drehen.

English speakers in kindergartens from pme Familienservice GmbH on Vimeo.