0800 801007080
0800 801007080

Mo-Fr 8:00-20:00 Uhr

Nachricht
Nachricht

Schreiben Sie uns!

Terminanfrage
Terminanfrage

Vereinbaren Sie einen Telefontermin mit uns.

Online-Gruppencoachings für Führungskräfte und Teammitglieder

Gegenseitige Unterstützung, Austausch von Best Practices sowie Ermutigung der Teilnehmer*innen untereinander – das verspricht enorme Synergien. Durch unsere Gruppencoachings schaffen wir eine Plattform für die beiden folgenden Zielgruppen. Ergänzt wird der Austausch durch die Fachexpertise des begleitenden Coaches.


Innovativer Methodenmix

 

Unsere aktuellen Themen

 

So funktionieren die Coachings

  • Moderierte Video-Gruppencoachings mit maximal 8 Teilnehmern.
  • Das Coaching umfasst 4-8 aufeinander folgende Termine.
  • Gruppen können aus einer Führungskraft und deren Team bestehen, um z.B. die effektive Einführung von Home-Office im Team zu definieren.
  • Gruppen können außerdem aus Teilnehmer*innen verschiedener Unternehmen bestehen, die sich zu einem bestimmten Thema (z.B. virtuell führen) informieren und austauschen möchten.
  • Gruppencoachings bestehen in der Regel aus kurzem Input durch Referenten, Fragen und Input der Teilnehmer*innen, Interaktion durch Umfragen, Challenges u.v.m.

Weiterführende Informationen zum Ablauf der Online Gruppencoachings.

 

Home Office mit Kind(ern)

Home OfficeDie corona-bedingten Beschränkungen des Alltags fordert vielen von uns große Opfer ab. Zwar folgen sukzessive weitere Lockerungen, aber „normal“ sieht anders aus. Viele von uns haben ihren Alltag inzwischen durchgetaktet und mit Abstrichen funktioniert es weitestgehend – Wären da nicht die quälenden Fragen, wie wir gut durchhalten können und was das alles langfristig mit uns und unseren Kindern macht.

  • Welche Auswirkungen haben die erhöhten Bildschirmzeiten bei meinen Kindern?
  • Wie qualitativ wertvoll kann eine Bildung via Homeschooling sein? 
  • Wie steht es um unsere Partnerschaft, wenn sich alles nur noch um die gerechte Aufteilung von Aufgaben, Arbeitszeiten und Kindern geht Wie sollen wir auch noch den ganzen Haushalt schaffen?

In den Sitzungen des Gruppencoachings haben Sie die Möglichkeit, Ihren individuellen Umgang mit dieser nie dagewesenen Situation zu reflektieren.

Anmeldung

 

Gruppencoaching: Einsamkeitsblues im Homeoffice?

Führen auf DistanzDie Corona Krise hat viele vor ungeahnte Herausforderungen gestellt. In dieser Zeit der eingeschränkten sozialen Kontakte und vermehrter Homeofficetätigkeit können verstärkt Gefühle von Einsamkeit und Isoliertsein auftreten. Auch wenn alleinstehende Menschen häufiger davon betroffen sind, kann es auch im Paar- und Familienkontext zu Gefühlen von Einsamkeit kommen. In diesem Gruppencoaching liegt der Fokus darauf, die Verbindung zu sich selbst und anderen zu stärken. Anhand von theoretischen Impulsen, praktischen Übungen und konkreten Beispielen aus der Gruppe geht es darum, Ängste und emotionale Anspannung zu lösen, Ihr Netzwerk zu erweitern und zu vertiefen und durch die Königsdisziplin der Selbstfürsorge die eigene innere Mitte zu finden und eine gute Beziehung zu der Person, die immer an Ihrer Seite ist, aufzubauen: Sie selbst. Wir laden Sie ein, Ihre Fragen einzubringen und Ihre Erfahrungen den anderen Teilnehmern zu teilen.

Anmeldung

 

Zeit- und Selbstmanagement

Zeit- und Selbstmanagement Mit „MinZe – Mein individuelles Zeitmanagement“ stellen Sie sich ein Tool-Case von Methoden des Selbst- und Zeitmanagements zusammen, das Ihrer Persönlichkeit entspricht. So finden Sie endlich wieder Zeit!
In den Sitzungen des Gruppencoachings haben Sie die Möglichkeit, Ihren individuellen Umgang mit Zeit zu reflektieren und Ihren „Zeit-Typ“ kennenzulernen. Lassen Sie sich von den anderen Teilnehmenden inspirieren. Wie arbeiten andere effektiv? Wir laden Sie ein, Ihre Fragen und Herausforderungen einzubringen und Ihre Erfahrungen mit anderen Teilnehmenden zu teilen.

Anmeldung

 

5 Sprachen der Liebe

5 Sprachen der LiebeCorona stellt uns alle vor ungeahnte Herausforderungen. Eventuelle Existensängste, Einsamkeit, Überforderung, veränderte Abläufe etc. beeinflussen unser Reden und Verstehen über das Normale hinaus. Sie beeinflusst fast alle Bereiche unseres Lebens und sehr häufig auch besonders die Partnerschaft. Gerade in Krisenzeiten ist gelungene Kommunikation elementar um Missverständnisse zu vermeiden und im guten Kontakt zu bleiben. In diesem Gruppencoaching schauen wir auf Kommunikationsfallen und wie wir sie vermeiden können. Anhand des theoretischen Impuls und konkreten Beispielen aus der Gruppe, schauen wir in den Alltag und über den Kommunikationstellerrand hinaus, damit Sie in Ihrer Partnerschaft die Krise gestärkt und sicher meistern. Was jeder Einzelne unter Liebe versteht, wie wir sie empfinden und zeigen, hängt von der individuellen Liebessprache ab.

Anmeldung

 

Konflikte managen

Konflikte managen Konflikte können belasten, demotivieren und gehen nicht nur zu Lasten Einzelner, sondern des ganzen Teams. Gerade in dieser schwierigen Zeit möchten wir mit Ihnen sprechen, wie Sie derzeit mit konfliktbehafteten Themen umgehen - seien es betriebliche Teamkonflikte, Konflikte innerhalb der Familie oder auch innere Konflikte. Wir laden Sie ein, Ihre Fragen und konkreten Konfliktanlässe einzubringen und Ihre Erfahrungen mit anderen Teilnehmenden zu teilen.

 

Anmeldung

 

Ablauf Themenzentrierte Gruppencoachings:

1. Vorstellungsrunde (moderiert und begonnen durch den Coach)

Der Coach stellt sich mit seinen Kompetenzen, Erfahrungen und Fähigkeiten vor und bietet sich als Sparringspartner auf Augenhöhe an. Eingebrachte Erfahrungen und Wissen aus den Arbeitsbereichen der Teilnehmenden sowie relevante eigene Erfahrung des Coaches erwirken Akzeptanz und Vertrauen gegenüber der Gruppenteilnehmern.
 

2. Gruppenregeln erarbeiten

Zunächst gibt es ausreichend Zeit und Raum das Setting und den Auftrag, d.h. die Anliegen der FK/des Teams zu eruieren. Das Setting wird geklärt: Ort, Zeitrahmen, Anzahl der Gruppencoachings, Ablauf, Schweigepflicht, Gruppenregeln und Dokumentation. Hierzu werden konkrete Absprachen getroffen.
 

3. Sachlicher Input zum Thema

Der Coach gibt einen Wissensimpuls zum Thema des jeweiligen Gruppencoachings.

4. Konkrete Fallbesprechung

Die eingebrachten Fälle sollten konkrete Problemlagen der Teilnehmenden beschreiben. Der/Die Fallgeber*in ist gewillt, sich mit der Situation auseinanderzusetzen. Speziell bei Gruppencoachings für Führungskräfte: Die Situation sollte im eigenen Verantwortungsbereich der FK liegen.
Es findet eine erste Entlastung durch Exploration der Sachverhalte und des persönlichen Erlebens statt. Sollte es mehrere Fälle geben, werden diese zunächst gesammelt und bin mit einer geeigneten Methode priorisiert bzw. ausgewählt.
 

5. Folgesitzungen

Jede folgende Sitzung eröffnet mit einer Runde zum eigenen Befinden und mit einer kurzen Rückschau auf den letzten Fall. Dann wird ein neuer Fall gewählt.