„Wie ich geh, so geht es mir“: Erkenntnisse aus Embodiment- und Hirnforschung nutzen
Thema:

Richten wir unsere Aufmerksamkeit darauf, was fehlt, so erleben wir uns als ungenügend und defizitär. Unser Körper überträgt diese Signale auf die Atmung, den Gang und die Körperspannung. Doch umgekehrt funktioniert es genauso: Geben die körperlichen Funktionen das Signal „Alles bestens!“, fühlen wir uns auch psychisch wohl. In dem Webinar erhalten Sie spannende Impulse und lernen spielerisch einige Techniken des Embodiment kennen. Probieren Sie es aus!


Buchungsstatus: wenige Plätze

Datum: 01.10.19

Veranstaltungstage: 1

Uhrzeit: 15:00 Uhr - 16:00 Uhr

Format: Fachvortrag Plus

Veranstaltungsort: virtuell

Adresse: Wir senden Ihnen rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung die Zugangsdaten zu.

Buchungsnummer: VA_43813

Anmeldeschluss: 26.09.19

Kosten: kostenfrei

Referent/in: Ute Falkner

Medium: Internet, Telefon

Themenbereich: Gesundheitsmanagement

Zielgruppen: Beschäftigte der Vertragspartner, Beschäftigte pme

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.