Marte Meo im Umgang mit an Demenz erkrankten Menschen
Thema:

Mit dem Thema "Marte Meo“ erwartet Sie ein spannender Einblick in diese Kommunikations-Methode, speziell für pflegende und betreuende Personen an Demenz erkrankter Menschen. Die „Marte Meo“ Methode wird ebenso vorgestellt, wie Möglichkeiten der Anwendung im alltäglichen Leben und Arbeiten mit dementiell erkrankten Menschen. Ein Grundelement dieser Methode ist es, die Interaktion zwischen Menschen mit Hilfe von Video-Aufzeichnungen wertfrei zu analysieren. Dabei werden vor allem die Ressourcen betrachtet. Zu wissen, wie wir mit einem an Demenz erkrankten Menschen, in Kontakt kommen, ist für die Betroffenen hilfreich; denn so können sie sich im Alltag, aber auch im Stadtteil sicher fühlen. Bereichern Sie Ihr Miteinander und lernen Sie eine neue Perspektive kennen!


Buchungsstatus: frei

Datum: 21.05.19

Veranstaltungstage: 1

Uhrzeit: 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Format: Fachvortrag Plus

Veranstaltungsort: Köln

Adresse: pme Familienservice GmbH Filiale Köln, An der Flora 27, 50735 Köln

Buchungsnummer: VA_41500

Anmeldeschluss: 20.05.19

Kosten: kostenfrei

Referent/in: Christoph Venedey

Medium: Präsenz

Themenbereich: Homecare-Eldercare/Hilfs- und Pflegebedürftigkeit

Zielgruppen: Beschäftigte der Vertragspartner, Beschäftigte pme

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.