0800 801007080
0800 801007080

Mo-Fr 8:00-20:00 Uhr

Nachricht
Nachricht

Schreiben Sie uns!

Terminanfrage
Terminanfrage

Vereinbaren Sie einen Telefontermin mit uns.

Wie geht das – Home-Office? Welche Voraussetzungen in der Arbeitsorganisation müssen bestehen? Braucht es neue Regeln im Miteinander und für die Kommunikation? Was ändert sich hinsichtlich der Führung? Unsere modulartig aufgebauten Trainings geben Ihnen Antworten.

Die Basics: Wie geht (mehr) Home-Office?

Arbeit im Büro an einem technisch und ergonomisch gut ausgestattetem Arbeitsplatz – allein oder im Team – das war lange selbstverständlich. Bei Fragen wurde der kurze Weg über den Flur genutzt. Dann kam die Corona-Pandemie und die ersten Empfehlungen zum Home-Office wurden ausgesprochen. Aber wie geht das – Home-Office? Unsere modulartig aufgebauten Trainings geben Ihnen Antworten.

 

Die Basic-Angebote im Überblick:

  1.     Hallo, jemand zu Hause? Plötzlich Führen auf Distanz 

  2.     Führen auf Distanz: Nähe erzeugen aus der Ferne 

  3.     New Work ganz praktisch: Zusammenarbeit in 100% Remote-Teams oder in Blended Remote-Teams
     


1. Hallo, jemand zu Hause? Plötzlich Führen auf Distanz

Besondere Umstände brauchen besondere Führung. In Zeiten der Krise und des konsequent virtuellen Arbeitens sind gefragt: Vertrauen, Transparenz, klare Regeln, eine engmaschige Kommunikation und ein empathischer Umgang mit Situationen und Emotionen. Nähe herzustellen und Beziehungen aufrecht zu erhalten ist wichtiger denn je. Gleichzeitig ist das virtuell agierende Team schwer greifbar.

Erfahren Sie, welche Herausforderungen und Chancen das Führen von Home-Office zu Home-Office birgt. Lernen Sie bewährte kennen und erhalten jede Menge hilfreiche Tipps!
 

Modul 1 „Digitale Kommunikation“

•    Technische Grundausstattung
•    Regeln und Beispiele der digitalen Kommunikation
•    Bedeutung von Visualisierung
•    Netiquette Best Practice
 

Modul 2 „Nachhaltig und gesund aus dem Home-Office arbeiten“

  • Gute Führung beginnt vor dem Spiegel – Basisaspekte der Selbstsorge
  • Team-Commitment zur Erreichbarkeit und Reaktionszeit
  • Tipps zur „häuslichen“ Arbeitsplatz-gestaltung
  • Mitarbeitende führen: Niemanden aus den Augen verlieren
     

Modul 3 „Ergebnisse durch transparente Arbeitsprozesse”

  • Das „Warum“ und „Wie“ hinter den Zielen vermitteln
  • Bedeutung von digitalen Kollaborationswerkzeugen
  • Wie schafft man klare Ansagen und Zuständigkeiten
  • Brücke zwischen Kontrolle und Selbstorganisation durch geeignete Instrumente und Priorisierungen
     

Umfang

3 Online-Module zu je 1,5 Stunden
 

Trainer*in
Trainerinnen und Trainer der pme Familienservice Gruppe mit Erfahrung in der Moderation und Leitung von Online-Führungskräfteseminaren

 

Ziele

  • Sensibilisierung für die Besonderheiten der Kommunikation in virtuellen Raum
  • Beispiele für gängige „Netiquette“
  • Aufzeigen der Möglichkeiten für Kommunikation- und Feedbackstrukturen in virtuellen Teams
  • Verständnis für die Besonderheiten virtueller Führung
  • Instrumente zur Work-Life-Balance in Zeiten der Arbeitszeit-Entgrenzung sowie Identifizierung von nachhaltigen Rahmenbedingungen fürs Home-Office
  • Erkennen der Wichtigkeit von Selbstfürsorge der Führungskräfte für Krisenzeiten

 

Methoden

Fachlicher Inputvortrag, Gruppenberatung, Methodenbox
 

Weitere Infos

Nachhaltige Begleitung durch individuelles Coaching oder Gruppencoaching möglich




2. Führen auf Distanz: Nähe erzeugen aus der Ferne

Das Führen auf Distanz ist eine Herausforderung für viele Führungskräfte. Prozesse, Absprachen und Regeln, die in Präsenz funktioniert haben, müssen neu aufgestellt oder zumindest verändert werden. Die fehlende physische Nähe muss kompensiert werden. Die Fertigkeiten, mit Menschen umzugehen, sie zu begeistern und mitzureißen, sind jetzt wichtiger als je zuvor.

In diesem Angebot trainieren Führungskräfte, Werte sichtbar vorzuleben und Bedürfnisse klarer wahrzunehmen. Sie üben sich darin, mit Integrität, Authentizität und Achtsamkeit vertrauensvolle Beziehungen zu knüpfen und zu pflegen. Denn nur so können sie ihre Mitarbeitenden zu einem eingeschworenen und inspirierten Teams machen, das gemeinsam durch Dick und Dünn geht.

 

Modul 1 „Der Funke: Begeistern und Mitreißen“

  • Rapport, Kontakt, Energie und Stimme
  • Verschiedene Typen und wie man sie überzeugt
  • Überzeugende Körpersprache ohne Spielen und Verstellen


Modul 2 „Kultur frisst Werte zum Frühstück“

  • Vom Miteinander zum Füreinander, vom „die“ zum „wir“
  • Wie transportiert man Werte und Kultur authentisch und glaubwürdig
  • Verschiedene Führungstypen nach dem Status-Modell von Johnstone


Modul 3 „Alle für Jede(n): Vertrauen und Autonomie“

  • Vertrauen schaffen, Vertrauen verdienen, Vertrauen erhalten
  • Das Paradox: Intrinsische Motivation von außen erzeugen
  • Bedeutung psychologischer Sicherheit nach Edmondson
  • Über die Unterschiede zwischen Verwaltungen und Rudeln
     

Umfang
3 Online-Module zu je 3 Stunden
 

Trainer*in
Trainerinnen und Trainer der pme Familienservice-Gruppe mit Erfahrung in der Moderation und Leitung von Online-Führungskräfteseminaren
 

Ziele

  • Die Teilnehmenden können Mitarbeitende bei hoher Autonomie wirksam führen und Unternehmenskultur aktiv vorleben
  • Die Teilnehmenden verbessern ihre Kommunikations- und Führungskompetenzen. Sie schenken mehr Vertrauen und erhalten mehr Vertrauen
  • Die Teilnehmenden verstärken ihre charismatische Wirkung und ihren vertrauensvollen Kontakt zu räumlich getrennten Mitarbeitenden
     

Methoden
Fachlicher Inputvortrag, Kleingruppenarbeit, Fragebögen und Checklisten, Analyse-Tools, Praxistransfer, Reflexionsräume, Kollegiale Gruppenberatung, Methodenbox

Weitere Infos
Nachhaltige Begleitung durch individuelles Coaching oder Gruppencoaching möglich
 


3. New Work ganz praktisch: Zusammenarbeit in 100%-Remote-Teams oder in Blended-Remote-Teams


Unsere Arbeitswelt ändert sich rasant. Die VUCA-Welt, fortschreitendende Digitalisierung in allen Lebensbereichen, aber auch die Corona-Pandemie zeigen uns, dass Zusammenarbeit neu gedacht werden muss.

In unseren interaktiven Webinaren geht es darum, New Work und mobiles Arbeiten ganz praktisch anzugehen. Wir stellen uns gemeinsam der Frage, wie rein virtuell arbeitende Teams sowie Teams, die in einem Mix aus virtuell und Präsenz zusammen arbeiten,  möglichst produktiv, wertschätzend und mit Spaß zusammenarbeiten können.

Welche Grundlagen und Prinzipien der Zusammenarbeit helfen dabei? Welche Methoden können Führungskräfte nutzen? Wie mit Herausforderungen umgehen und wie kann Feedback dabei helfen?

 

Modul 1: Einführung New Work. 

Welche Erwartungen und Befürchtungen der Mitarbeitenden an die digitale Welt sind Herausforderungen für die Führungskräfte: Was hilft? Was hemmt? Wohin geht die Reise?

 

Modul 2: Schlüsselkompetenzen im Zeitalter der Digitalisierung

Welche Schlüsselkompetenzen braucht es und wie erlernt man sie? Im gleichen Boot sitzen, Grenzen beseitigen, gemeinsame Sichtweise finden: Wie entsteht Vertrauen und Verbindung in virtuellen und virtuell/präsent-gemischten Teams?

 

Modul 3: Grundlagen und Methodenkompetenz

Wie wir zeitgemäß vertrauensvoll und gedeihlich zusammenarbeiten. Konstruktiver situativer Umgang mit Störungen, bewährte und neue Hilfsmittel zur gegenseitigen Unterstützung. Wie mit Herausforderungen umgehen?

 

Modul 4: Digitale transformationale Führung und kollegiale Zusammenarbeit in der Praxis

Zusammenwirken als Erfolgskonzept. Resilienter Umgang mit Leistungsdruck und Komplexität. Fokus “beidhändiges Arbeiten”: Bestand und Innovation bedienen.

 

Umfang
4 Online-Module zu je 2 Stunden
 

Trainer*in
Trainerinnen und Trainer der pme Familienservice Gruppe mit Erfahrung in der Moderation und Leitung von Online-Führungskräfteseminaren
 

Ziele

  • Arbeitsstil / Führungsstil identifizieren und entwickeln, Selbstwahrnehmung schärfen, Erwartungen und Barrieren identifizieren, Kontrollverlust akzeptieren, kreativ sein.
  • Passgenaue Strategien und Tools für virtuell/präsent-gemischten Teams kennen und anwenden, Ziele definieren, Ressourcen aktivieren und nutzen
  • Virtuelle und präsente Kolleginnen und Kollegen ideal einbinden, gegenseitiges Vertrauen und Wertschätzung fördern, Brücken bauen zwischen verschiedenen Abteilungen, gemeinsame Sichtweise finden, gedeihliche Zusammenarbeit und Weiterentwicklung erwirken


Methoden
Impulsvorträge, Arbeit an Praxisbeispielen, Gruppengespräche, Selbstreflexion, Kollegiale Beratung
 

Weitere Infos
Nachhaltige Begleitung durch individuelles Coaching oder Gruppencoaching möglich



 

Angebot erhalten?

Bitte geben Sie ihre Kontaktdaten ein und erhalten Sie ein Angebot von uns.

Dieses Feld ist vorgeschrieben.
Dieses Feld ist vorgeschrieben.
Dieses Feld ist vorgeschrieben.
Dieses Feld ist vorgeschrieben.

Leitung pme Akademie