089 / 5447940
089 / 5447940

Nachricht
Nachricht

Schreiben Sie uns!

Jungs wollen Ingenieure oder Mechatroniker werden? Und Mädchen Krankenschwester oder Erzieherin?

Bei den Ausbildungsberufen hat sich in den vergangenen Jahren kaum etwas verändert, nach wie vor bestimmen Geschlechterklischees die Berufswahl der Jungen und Mädchen. Damit sich dies ändert fand unter der Leitung von Sabine Sielemann und Maria Frey am 27. April 2017 der Boys’ Day- ein bundesweiter Aktionstag zur Berufsplanung von Jungen- beim pme Familienservice in München statt.

An diesem Tag konnten zwei Schüler der 6. und 8. Klasse des Gymnasiums in das spannende Berufsbild eines Erziehers hineinschnuppern, in dem immer noch ein sehr geringer Männeranteil zu finden ist. Nach einer Einführungsrunde in den facettenreichen Büroalltag der Standortfiliale München durften die beiden Schüler die Erzieher und Erzieherinnen der Kinderkrippe Theresie einige Stunden in Ihrem Berufsalltag begleiten.

Gemeinsam mit den Erzieher und Erzieherinnen spielten sie mit den Kindern der Gruppe und halfen beim Mittagessen. Die zwei Jungen verstanden sich auf Anhieb bestens mit den Krippenkindern und auch diese schienen begeistert davon zu sein neue männliche Spielpartner gefunden zu haben. Als Highlight entstand im Rahmen eines Bauprojekts ein tolles Kunstwerk- ein selbstgebauter Campingplatz.

Gegen Nachmittag trafen sich die beiden wieder im Büro um die Eindrücke in der Krippe zu resümieren und offene Fragen an die Sozialpädagogin Barbara Paul zu stellen, die sehr ausführlich über den Erzieherberuf informierte.

„Der Erzieherberuf ist ein Beruf mit sehr guten Berufsaussichten“, so Barbara Paul, der in Bayern auch seit kurzem mit einer verkürzten Ausbildung absolviert werden kann. So gibt es seit dem Schuljahr 2016/2017 das Modellprojekt OptiPrax, das Interessenten in einem dualen Ausbildungssystem eine vergütete 3-jährige Erzieherausbildung mit optimierten Praxisphasen anbietet.

Am Ende des Tages zeigten sich die Schüler beeindruckt, wie vielschichtig und abwechslungsreich der Erzieherberuf doch ist.  „Sehr interessant und praxisnah“, so das Statement der beiden Teilnehmer am diesjährigen Boys’ Day bei pme Familienservice.