Tagesmama krank? Kita geschlossen? Unsere Back-up-Einrichtungen helfen.

Weil Notfälle nicht anklopfen: Hochflexible Kinderbetreuung in Ausnahmesituationen

Wenn die Kita geschlossen ist, die Tagesmama krank ist oder es zu Betreuungsengpässen während der Ferien kommt, stehen Ihnen unsere bundesweiten Back-up Einrichtungen zur Verfügung. Auch bei Dienstreisen, Fortbildungen, kurzfristig erforderlich verlängerter Arbeitszeit über die Regelbetreuungszeit hinaus sind unsere hochflexiblen Einrichtungen die optimale Betreuungslösung - bundesweit und kurzfristig nutzbar.

 

Leistungen im Überblick

  • Betreuung bei Bedarf rund um die Uhr und auch am Wochenende
  • hochflexible Betreuung für Kinder von 0 bis 12
  • ein Anruf genügt und die Betreuung ist für den nächsten Tag garantiert
  • Verkehrsgünstig gelegene, kindgerechte Räumlichkeiten
  • pädagogisch hochwertige Betreuung in kleinen Gruppen
  • geprüfte und hohe Sicherheitsstandards
  • bundesweite Hotline, rund um die Uhr erreichbar.

 

Als MitarbeiterIn unserer Vertragsfirma können Sie im betrieblichen Kontext unser Back-up i.d.R. kostenfrei nutzen, je nach Vertrag, den Ihr Arbeitgeber mit uns abgeschlossen hat. Bitte erkundigen Sie sich bei uns oder Ihrer Personalabteilung nach Details und weiteren Informationen, wie z.B. dem Nutzungskontingent.

Sie suchen eine andere Lösung? Wir vermitteln Ihnen kostenfrei kurzfristig eine passende Notbetreuungsperson, z.B. in Ihren Haushalt. Lediglich die Betreuungskosten zahlen Sie selbst.

Außerhalb unserer telefonischen Sprechzeiten steht Ihnen unser Notbtreuungsteam unter der bundesweit kostenfreien Service-Hotline 0800 – 801007080 (rund um die Uhr) zur Verfügung.