0800 801007080
0800 801007080

Mo-Fr 8:00-20:00 Uhr

Nachricht
Nachricht

Schreiben Sie uns!

Terminanfrage
Terminanfrage

Vereinbaren Sie einen Telefontermin mit uns.

Inhalte mit Blog Kategorien Pädagogik .

Buchverlosung Schamlos schön

21.09.2020
Josephin Hartmann
17

Mädels aufgepasst! Erwachsenwerden bedeutet Verwandlung. Man nennt es auch Pubertät. Und die kann ganz schön anstrengend sein. Mit dem Buch der beiden Norwegerinnen Nina Brochmann und Ellen Stokken Dahl landen die Leserinnen in einer tabufreien Zone. Hier lernen Mädchen ab 12 Jahren alles über körperliche Veränderungen, wirre Gefühle, Liebe und Sexualität. Wer seinen Körper kennt und klare Antworten auf Fragen erhält, darf selbstbewusst und mutig werden.

©Dressler Verlag

Du bist nicht allein mit deinen Problemen

„Du bist nicht allein mit deinen Problemen“, das ist das Motto des Buches. Die Autorinnen sind beide Ärztinnen und seit vielen Jahren im Gesundheitswesen tätig. Sie klären junge Menschen über das Thema Sexualhygiene auf. In ihrem Buch schreiben sie unverblümt, einfühlsam und erfrischend über sämtliche Themen, die junge Frauen in der Zeit der Pubertät beschäftigen. Ob Menstruation, der Umgang mit schwierigen Gefühlen, Vorurteile oder sexuelle Vorlieben – hier wird Klartext gesprochen. Aber nicht nur das. Die beiden Autorinnen geben ihren jungen Leserinnen auch konkrete Tipps und Hilfestellungen, an wen sie sich in schwierigen Situationen wenden können. Die Leserinnen werden stets mit dem Gedanken begleitet: „Du bist nicht allein. Egal worum es geht, es gibt immer jemanden, der dich unterstützen kann“. Genau diese Zuversicht ist es, die jungen Menschen beim Erwachsenwerden Mut und Selbstbewusstsein verleiht.

Weitere Informationen zum Buch erhalten Sie auf der Seite der Oetinger Verlagsgruppe.

 

©Dressler Verlag


Gewinnspiel: 2 x „Schamlos schön“

Wir verlosen zwei Exemplare von „Schamlos schön“.
Beantworten Sie einfach folgende Frage: „Wie kann man junge Menschen in der Pubertät unterstützen?“ auf unserer Facebook-Seite „pme Familienservice“ oder auf unserem Instagram-Kanal „pme Familienservice“, liken Sie den Beitrag und hüpfen Sie in den Lostopf!
 

* Teilnahmebedingungen für unser Gewinnspiel *

•    Das Gewinnspiel „Schamlos schön“ startet am 21. September und endet am 05. Oktober 2020 um 24 Uhr.
•    Es werden zwei Bücher von „Schamlos schön“ verlost.
•    Die Teilnahme erfolgt über das Liken und Kommentieren des Gewinnspiel-Posts auf Facebook oder Instagram. Mehrere Kommentare von einer Person/einem Account pro Gewinnspielrunde werden als eine einzelne Teilnahme gewertet. Nur die Antworten, die sich direkt auf die Frage beziehen, werden gewertet.
•    Kommentare, die gegen die Facebook- und Instagram-Richtlinien, deutsches Recht oder das Copyright verstoßen, werden nach Kenntnisnahme ohne Ankündigung entfernt. Die/Der Teilnehmer*in ist damit vom Gewinn ausgeschlossen.
•    Teilnehmen können alle natürlichen und geschäftsfähigen Personen aus Deutschland mit einem Mindestalter von 18 Jahren. Mitarbeiter*innen des pme Familienservice und deren Verwandte sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Die/Der Teilnehmer*in erklärt sich mit der Teilnahme damit einverstanden, dass im Gewinnfall ihr/sein Name auf der pme Familienservice-Facebook-Seite bzw. dem Familienservice-Instagram-Kanal veröffentlicht wird.
•    Die/Der Gewinner*in wird binnen 24 Stunden nach Beendigung des Gewinnspiels per Zufallsprinzip ermittelt.
•    Die/Der Gewinner*in wird über die Kommentarfunktion des Facebook- bzw. Instagram-Posts informiert. Die/Der Gewinner*in muss sich innerhalb von 5 Werktagen per E-Mail an blog@familienservice.de oder über eine private Nachricht an unsere Facebook- bzw. Instagram-Seite mit ihren/seinen Adressdaten melden. Meldet sich ein*e Gewinner*in nicht innerhalb dieser Frist, wird der Gewinn erneut unter allen Teilnehmer*innen verlost.
•    Der Versand des Gewinns erfolgt per DHL (auf Kosten des pme Familienservice)
•    Es werden alle Facebook-Namen der Teilnehmer*innen erfasst und zur Gewinnermittlung gespeichert. Alle Daten werden spätestens 30 Tage nach Ende des Gewinnspiels gelöscht. Adressdaten werden nur von der/dem Gewinner*in erfasst und nur zum Versand des Gewinnes genutzt.
•    Es werden keine Daten an Dritte weitergeben, außer es dient dem Zweck des Versands des Gewinns (und gilt auch nur dann, wenn der pme Familienservice den Versand nicht selbst durchführen kann). Den Teilnehmer*innen stehen gesetzliche Auskunfts-, Änderungs- und Widerrufsrechte zu.
•    Das Gewinnspiel wird nicht von Facebook bzw. Instagram unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook oder Instagram.

 

pme Familienservice – Ihr Work:Life-Pionier seit 1991

Im Auftrag von mehr als 900 Arbeitgebern unterstützt die pme Familienservice Gruppe Beschäftigte, Beruf und Privatleben gelingend zu vereinbaren und mit freiem Kopf arbeiten zu können. Mehr über die pme Familienservice Gruppe erfahren Sie hier.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Beratungswerkstatt "Eltern sein-gelassen bleiben"

Die pme Ferienprogramme und -reisen


THEMEN
SOCIAL MEDIA