FOCUS-Studie: pme ist „TOP Nationaler Arbeitgeber“

Bester Arbeitgeber 2017 – pme Familienservice Blog

31.01.2017
Sabrina Ludwig
2881

Zum vierten Mal in Folge erhielt die pme Familienservice Gruppe für seine besonderen Arbeitsbedingungen die FOCUS- und XING-Auszeichnung „TOP Nationaler Arbeitgeber 2017". In der Kategorie „Gesundheit und Soziales" der mittelgroßen Unternehmen landete der Work Life Balance-Dienstleister auf Platz 2.

Berlin, 31.01.2017: In einer repräsentativen Befragung ließ das Nachrichtenmagazin FOCUS mit Unterstützung des Karrierenetzwerks XING und des Arbeitgeberbewertungsportals kununu Arbeitnehmer aus allen Hierarchie- und Altersstufen befragen. Entscheidend war vor allem die Frage, ob die Beschäftigten ihren Arbeitgeber bei Freunden und Bekannten weiterempfehlen würden. Darüber hinaus zählen die Arbeitsbedingungen im Unternehmen: Kann ich meine Arbeit selbst gestalten? Stehen die Führungskräfte loyal hinter den Mitarbeitern? Bin ich mit meinen beruflichen Perspektiven zufrieden? Das Hamburger Statistikinstitut Statista ermittelte aus den Antworten das Arbeitgeber-Ranking 2017.
 

Bester Arbeitgeber in der Kategorie „Gesundheit und Soziales“

Einen Rang unter der Top 5 in der Branche „Gesundheit und Soziales" der mittelgroßen Unternehmen erreichte die pme Familienservice Gruppe – nach 2014, 2015 und 2016 – zum vierten Mal in Folge. Pressesprecher Daniel Erler freut sich über die erneute Ehrung: „Das ist eine wunderbare Anerkennung unserer Personalpolitik. Gerade in den sozialen Berufen herrscht ein großer Wettkampf um qualifizierte Fachkräfte. Deshalb legen wir viel Wert auf die Meinungen und Bedürfnisse unserer Teammitglieder und versuchen mit einer jährlichen Mitarbeiterbefragung, ihre Ideen zu identifizieren und umzusetzen. Die Auszeichnung zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“
 

Schlüssel zum Erfolg: Mitarbeiter an Entscheidungen beteiligen

Die pme Familienservice Gruppe beschäftigt mehr als 1.700 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Deutschland, der Schweiz, Österreich und Tschechien. Um den Angestellten ein attraktives Arbeitsumfeld zu bieten, führt der pme Familienservice seit 2009 jährlich eine bundesweite Mitarbeiterbefragung durch mit wechselnden Themenschwerpunkten wie Führungsverhalten, Gesundheitsmanagement und Partizipation im Arbeitsalltag. Neben hoher Flexibilität bei der Gestaltung der Arbeitszeit und großen Entscheidungsspielräumen im Arbeitsalltag schätzen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besonders die gute Zusammenarbeit mit ihrer direkten Führungskraft.

Darüber hinaus stellt der pme Familienservice als führender Anbieter von Work-Life-Balance-Dienstleistungen seinen Beschäftigten das gesamte Spektrum an Beratungs- und Vermittlungsleistungen sowie weitere familienfreundliche Maßnahmen zur Verfügung.

Dazu zählen unter anderem:

  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Mobile-Office-Optionen
  • Sabbaticals
  • Nutzung eigener Beratungsleistungen, z.B. die Vermittlung von Kinderbetreuung
  • Kostenlose Mittagsverpflegung für alle Mitarbeiter u.v.m

Die Ergebnisse der Studie sind im FOCUS SPEZIAL „Beste Arbeitgeber 2017" erschienen, das ab dem 31. Januar 2017 im Handel erhältlich ist.