Auszeichnung als Apple Distinguished School für pme Familienservice Kita

pme Blog Work-life graues Logo + pme Logo

​​​​​​​

seitentitel

Digitale Kita: Kinderkrippe des pme Familienservice als Apple Distinguished School ausgezeichnet

Kommunikationsmodul

0800 801007080
0800 801007080

Mo-Fr 8:00-20:00 Uhr

Nachricht
Nachricht

Schreiben Sie uns!

Terminanfrage
Terminanfrage

Vereinbaren Sie einen Telefontermin mit uns.

WhatsApp
WhatsApp

(+49) 0800 801007080

Asset-Herausgeber

Kinder beschäftigen sich mit dem Tablet.

Auszeichnung «Apple Distinguished School» für digitale Vorreiterrolle in Kitas

Die pme Familienservice Gruppe freut sich, dass ihre Kinderkrippe „sternchen“ in Esslingen-Mettingen aufgrund ihres Einsatzes von iPads in der pädagogischen Arbeit mit Kindern und der Kommunikation mit Eltern bis 2024 als “Apple Distinguished School” anerkannt ist. Apple Distinguished Schools sind Zentren für Innovation, Führungsqualität und hochwertige Bildung. Sie nutzen Apple-Technologie, um Kinder mit der Welt zu verbinden, ihre Kreativität zu fördern, die Zusammenarbeit zu vertiefen und das Lernen persönlicher zu gestalten.

Während der dreijährigen Auszeichnung werden die pädagogischen Fachkräfte ihre Geschich-ten und Erfolge mit Pädagog:innen anderer Kitas und Kinderkrippen teilen, Einrichtungsbesuche organisieren und präsentieren, wie sie Apple-Produkte und digitale Inhalte verwenden, um großartige Lehr- und Lernerfahrungen zu schaffen.

Alexa Ahmad, CEO des pme Familienservice, freut sich über die Chance, die die Auszeichnung mit sich bringt: „Als Kita-Träger haben wir in den letzten Jahren für Kinder, Eltern und Teammitglieder eine Umgebung geschaffen, in der digitale Möglichkeiten technisch und inhaltlich auf höchstem Niveau gelebt werden. Wir sehen die digitale Entwicklung als einen fortlaufenden Prozess, den wir gemeinsam leben und stetig weiterentwickeln und ausbauen. Seit drei Jahrzehnten setzen wir in unserem Alltag konsequent auf Apple-Produkte. Umso mehr freuen wir uns, ein Teil der Apple Distinguished School Community zu sein. Dieses Zertifikat steht für unsere Vision einer beispielhaften Lernumgebung. Ich bin wahnsinnig stolz auf unsere Teammitglieder, die gerade in diesen turbulenten Zeiten Vorreiter in der digitalen Pädagogik sind. Unser Vorangehen kommt der Entwicklung der Kinder und der Work-Life-Harmony der Eltern zugute. Das freut uns sehr und stärkt uns, weiter daran zu arbeiten“.

Digitale Bildung von Anfang an

In der Kinderkrippe in Esslingen-Mettingen ist Medienpädagogik ein Schwerpunkt. Vor allem das iPad dient als Werkzeug, um die Kinder behutsam und altersgerecht an einen kompetenten Umgang mit digitalen Medien heranzuführen. Die Kinder nutzen die Kamera- und Video-funktion ebenso aktiv wie Bücher und Spielzeug. Sie bleiben aktive Gestalter und werden darin bestärkt, neugierig zu sein und zu entdecken. Grundlage dafür ist ein situationsbezogener und lebensweltorientierter Ansatz, bei dem immer ein Interesse der Kinder der Anlass zur Nutzung ist. iPads bieten dabei vielfältige Möglichkeiten, sich multimedial mit einem Thema zu beschäftigen – zum Beispiel Videos anzuschauen, Tonaufnahmen anzuhören oder eigene Fotos, Videos und Tonaufnahmen hochzuladen. Dafür werden die mobilen Geräte auch gerne mit in die Natur genommen.

Hanna Schrenk, Leiterin der Kinderkrippe „sternchen“, betont: „Die Welt der Kinder größer machen – dieses Ziel verfolgen wir in unserer pädagogischen Arbeit. Digitale Medien bereichern und unterstützen uns dabei. Die Auszeichnung zeigt, dass die Digitalisierung in der Kinderkrippe ihren Platz hat. Das bestärkt uns darin, unsere medienpädagogische Arbeit kreativ und innovativ weiterzudenken“.

Verbesserte Kommunikation in der Elternarbeit

Auch in der Vor- und Nachbereitung der pädagogischen Fachkräfte, in der Organisation der Einrichtung sowie in der Kommunikation mit den Eltern ist das iPad ein wichtiges Instrument. Durch die digitale Kommunikation sind Eltern immer auf dem Laufenden und können anhand von Fotos am Alltag ihres Kindes in der Kita teilhaben oder über die Eltern-App ihr Kind bei Krankheit unkompliziert abmelden. Dabei ersetzen die Informationen per Eltern-App nicht das persönliche Gespräch beim Abholen. Dank der App drehen sich die Gespräche allerdings weniger um alltägliche Dinge wie Essen und Schlafenszeiten, sondern mehr darum, was das Kind erlebt hat und wie es ihm den Tag über ging.

Über die Kinderkrippe «sternchen» in Esslingen-Mettingen

Die pme Lernwelten betreiben unter dem Dach der pme Familienservice Gruppe im Auftrag von Unternehmen und Kommunen über 80 Kinderbetreuungseinrichtungen in ganz Deutsch-land. Die Kinderkrippe „sternchen“ in Esslingen-Mettingen ist eine davon. Sie bietet in sechs Gruppen hochwertige Betreuung für 60 Kinder im Alter von acht Wochen bis drei Jahre. Zu den pädagogischen Schwerpunkten gehören Sprachkompetenz, interkulturelle Kompetenz, Bewe-gung, Natur & Technik inklusive MINT und Digitalisierung, Kreativität und Musik sowie bilinguale Pädagogik.

Über die pme Familienservice Gruppe

Die pme Familienservice Gruppe unterstützt im Auftrag von mehr als 1.400 Arbeitgeber:innen Beschäftigte darin, Beruf und Privatleben gelingend zu vereinbaren. In über 80 Kinderbetreuungs- und Bildungseinrichtungen wird eine hochwertige und flexible Pädagogik angeboten. Ob Ferienbetreuung, spontaner Bedarf, Buchung einzelner Plätze oder sogar ein eigener Betriebskindergarten: Eltern und Arbeitgeber:innen erhalten je nach Bedarf eine passende Kinderbetreuung. Die pme Familienservice Gruppe ist an mehr als 70 Orten in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Tschechien vertreten und beschäftigt über 2.000 eigene Beschäftigte und zahlreiche Expert:innen aus unterschiedlichen Fachbereichen.


Pressekontakt:
Josephin Hartmann
Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
pme Familienservice GmbH - Zentrale
Flottwellstraße 4-5 - 10785 Berlin

Email: josephin.hartmann@familienservice.de
Tel: 030 26393567
Mobil: 0160 2368205
Web: www.familienservice.de

 

 

Social Media Blog Überschrift grau

SOCIAL MEDIA

pme Medialinks Blog