Kinderbetreuungsperson in Köln Junkersdorf gesucht

30.11.2016

Kinderbetreuungsperson in Köln Junkersdorf gesucht

Anforderungen:

Der 7- jährige Sohn soll von der Schule abgeholt und nach Hause gebracht werden. die Tochter kommt selbstständig von der Schule. Die Tochter muss dann Hausaufgaben machen, gewünscht ist, ihr dafür Struktur zu geben, dafür sorgen, dass sie die Hausaufgaben anfertigt, ggf. Nachschauen der Aufgaben. Es ist aber keine Nachhilfe erforderlich. Inhalte der Betreuung ansosnten z.B. Spielen, Malen, basteln, gern bei gutem Wetter auf den Spielplatz gehen, ggf. einen Snack oder Obstmahlzeit reichen.

 

Arbeitsort:

Köln Junkersdorf, die Betreuung soll wechselnd nach Absorache entweder in der Wohnung der Familie der Mutter bzw. in der Wohnung des Vaters stattfinden. Die Wohnungen sind 1,5 km voneinander entfernt, die Grundschule liegt in der Mitte. Erreichbar ist die Stelle mit der Linie 1, Haltestelle Mohnweg oder Bahnstraße.

 

Arbeitszeit:

Jede Woche von montags bis mittwochs von 16:00 bis 19:00 Uhr und dazu jede zweite Woche freitags von 16:00 bis 19:00 Uhr

In den Schulferien ist der Bedarf ggf. anders oder reduziert und die Betreuung soll dann nach Absprache stattfinden.

 

Gehalt:

450,- Euro

auf Minijobbasis bei der Familie

 

Frei ab :

Januar 2017

 

Befristet:

nein

Auto/FS:

nicht erforderlich

 

Besonderheiten:

In der Wohnung der Mutter gibt es eine Katze (ggf. wichtiger Hinweis für Allergiker/innen)

Kontakt:

Silke Schulte zur Surlage

Kontakt:
silke.schulte-zur-surlage@familienservice.de
0221- 76 70 74