Kinderbetreuung mit Auto in Leverkusen Sozialversicherungspflichtig

06.01.2017

Kinderbetreuung mit Auto in Leverkusen Sozialversicherungspflichtig

Anforderungen:

Die Betreuung findet im Haushalt der Familie statt. Die jünsgte muss um 16:00 Uhr von der schule abgeholt werden, außerdem müssen die beiden jüngeren Kinder zu Musik und Sportunterricht gefahren und begleitet werden. Gern wenn möglich an zwei tagen in der Woche auch Mittagessen kochen. 

Arbeitsort: Leverkusen Schlebusch

Arbeitszeit: Mindestens montags bis freitags von 16:00 bis 19:00 Uhr. Gern sind auch mehr Stunden möglich wenn gewünscht, dann Beginn gern z.B. am Dienstag und Freitag bereits um 13:30 Uhr, dann in Kombination mit Essen kochen und weiteren Tätigkeiten im Haushalt. Gern auch einspringen wenn Kinder krank sind sofern das möglich ist.

Gehalt: VB, sozialversicherungspflichtige Festanstellung auf Lohnstsuerkarte bei der Familie. Erstattung der dienstlich gefahrenen Kilometer.

Frei ab : sofort

Auto/FS: ein eigener PKW ist notwendig

Kontakt:
silke.schulte-zur-surlage@familienservice.de
0221-76 70 74