040 / 4321450
040 / 4321450

Mo-Fr 8:00-18:00 Uhr

Nachricht
Nachricht

Schreiben Sie uns!

Seminarreihe für Vereinbarkeitslotsen

Wir möchten Sie zu drei kostenlosen Seminaren für alle bereits ausgebildeten Vereinbarkeitslotsinnen und –lotsen einladen. Ziel der Seminarreihe im Auftrag der Hamburger Allianz für Familien ist die Erweiterung Ihres Wissens, die Vernetzung und die nachhaltige Verankerung des Themas in Ihrem Unternehmen. Im Anschluss an jedes Seminar laden wir sie zu einem kleinen kulturellen Ausklang ein. 

Seminar 1 für Vereinbarkeitslotsen (und Interessierte)

„Die Säulen der Resilienz für berufstätige pflegende Angehörige“

Termin: Donnerstag, den 21. März 2019 von 15-18 Uhr

Ort: pme Akademie in der Hamburger Hafencity :

Welche Strategien gibt es, die insbesondere pflegenden Angehörigen die innere Stärke und psychische Widerstandsfähigkeit /Resilienz geben, um Krisen und Konflikte zu bewältigen und mit belastenden Situationen positiv umgehen zu können.

Vortrag und moderierter Austausch zu den Erfahrungen der Vereinbarkeitslotsen aus der betrieblichen Praxis 

Referent/Referentin: Sönke Behrens * und Christine Jordan *

Wer im Anschluss noch Lust auf einen Ausflug in die benachbarte Speicherstadt hat, kann mit uns den „Dialog mit der Zeit“ besuchen, einer ungewöhnlichen interaktiven Ausstellung zu den Potenzialen des Alters und dem Prozess des älter Werdens. (Dauer der Sonderführung ca. 90 Minuten)

https://dialog-in-hamburg.de/ausstellungen/dialog-mit-der-zeit/

 

Seminar 2 für Vereinbarkeitslotsen (und Interessierte)

„Positiver Umgang mit Mitarbeitern die psychisch belastet sind und Pflegeverantwortung tragen.“

Termin: Dienstag, den 13. August 2019 von 15-18 Uhr 

Ort: pme Akademie in der Hamburger Hafencity :

Diagnose stellen: nein! Wahrnehmen und ansprechen: ja! Im Seminar geht es um Basiswissen zu psychischen Belastungsstörungen, Reflexion von Verantwortung und Abgrenzung, spezifische Stressoren und Handlungsmöglichkeiten

Vortrag und moderierter Austausch zu den Erfahrungen der Vereinbarkeitslotsen in den Gesprächen mit Beschäftigten mit Pflegeverantwortung 

Referent/Referentin: Sönke Behrens * und Christine Jordan *

Wer mag, kann den Sommerabend mit einem anregenden „Brainwalk“ durch den benachbarten  Lohsepark mit uns ausklingen lassen (Dauer ca. 90 Min) 

 

Seminar 3 ausschließlich für Vereinbarkeitslotsinnen und –lotsen

„Themen aus der Pflegeberatung: Aktuelle Trends, Auffrischung und Austausch zu den Erfahrungen der Vereinbarkeitslotsen im Betrieb“

Fachlicher Input und Praxisbeispiele im Plenum und in Kleingruppen

Termin: Dienstag, der 10. Dezember 2019, 15-18 Uhr 

Ort: pme Akademie in der Hamburger Hafencity 

Referentinnen: Christine Jordan*, Katja Kaiser* und Marion Meyer-Witzki*

Mit einem Besuch des Weihnachtsmarktes in der Hafencity können Sie den arbeitsreichen Tag mit uns gemeinsam abschließen.

* Unsere Referent/innen: 

Sönke Behrens Fachberater Lebenslagen-Coaching in der pme Familienservice GmbH; Heilpraktiker für Psychotherapie, Systemischer Berater (DGSF); Online-Berater (DGOB) und 

Christine Jordan, Fachberaterin Homecare/Eldercare in der pme Familienservice GmbH, Diplompsychologin

Marion Meyer-Witzki, Fachberaterin Homecare/Eldercare in der pme Familienservice GmbH, Gesundheitswissenschaftlerin B.Sc., exam. Krankenschwester, Pflegeberaterin (§ 7a SGB XI)

Katja Kaiser, Fachberaterin Homecare/Eldercare in der pme Familienservice GmbH, Diplomsozialwirtin, Pflegeberaterin (§ 7a SGB XI)

 

Kostenfrei:

Die Seminare sind kostenlos, ermöglicht  durch die Förderung der Hamburger Allianz für Familien. In den Pausen bewirten wir Sie mit Snacks und Getränke.

 

Anmeldung:

Die Seminare bauen nicht aufeinander auf und können daher einzeln gebucht werden.

Bei den beiden ersten Veranstaltungen gibt es auch einige Plätze für Interessierte, die Multiplikatoren in ihrem Betrieb sind für das Thema „Pflege und Beruf“. 

Das dritte Seminar ist ausschließlich für zertifizierte Vereinbarkeitslotsen. 

Die Zahl der Plätze ist begrenzt. Bitte melden Sie sich per Mail an und schreiben Sie uns, ob Sie auch beim anschließenden Kulturprogramm („Dialog mit der Zeit“, „brainwalk“ bzw. Weihnachtsmarkt Hafencity) dabei sind.

Anmeldungen an

christine.jordan@familienservice.deoder veranstaltungen-hamburg@familienservice.de

Ansprechpartnerin für Fragen zu den Seminaren und zur Anmeldung:
Christine Jordan, pme Familienservice GmbH, 

Telefon: 040/ 432 14 5-16
christine.jordan@familienservice.de

Und hier noch ein Hinweis, bitte Weitersagen:

Die nächste Schulung für neue „Betriebliche Vereinbarkeitslosten Pflege und Beruf“ findet statt am 23. und 24. Oktober 2019 in der pme Akademie Hamburg Hafencity

https://www.hamburg.de/pflege-und-beruf/