0201 / 8214680
0201 / 8214680

Mo-Fr 8:00-18:00 Uhr

Nachricht
Nachricht

Schreiben Sie uns!

Von Befristung bis Selbstständigkeit – der Arbeitsvertrag für Betreuungspersonen
Thema:

Immer wieder werden wir gefragt, ob ein Arbeitsvertrag nötig ist. Als Vertrauenspersonen für Familien und Betreuungspersonen ist uns an einem guten Miteinander gelegen. Umso besser, wenn alle gesetzlich vorgegebenen Dinge zu beidseitiger Zufriedenheit geregelt und schriftlich fixiert sind. So entstehen erst gar keine Missverständnisse und beide Seiten können sich auf das konzentrieren, was am Wichtigsten ist: eine bestmögliche Betreuung fürs Kind oder die pflegebedürftigen Angehörigen. In dem Webinar gehen wir darauf ein, auf welche Dinge geachtet werden muss, was ein Arbeitsvertrag unbedingt enthalten sollte und welche Alternativen es zur Anstellung im Privathaushalt gibt


Buchungsstatus: frei

Datum: 29.08.19

Veranstaltungstage: 1

Uhrzeit: 16:30 Uhr - 18:00 Uhr

Format: Fachvortrag Plus

Veranstaltungsort: virtuell

Adresse: Wir senden Ihnen rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung die Zugangsdaten zu.

Buchungsnummer: VA_41839

Anmeldeschluss: 22.08.19

Kosten: kostenfrei

Referent/in: Christian Keller

Medium: Internet, Telefon

Themenbereich: Kinderbetreuung

Zielgruppen: Beschäftigte der Vertragspartner

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.