pme-DigiBen zeigt die App "Shazam"

DigiBen Folge 2 - pme Familienservice Blog

21.08.2017
Isabel Hempel
1056

Wir haben ihn gesucht und gefunden: 'DigiBen' Benjamin Hendrik Mahl erklärt uns ab sofort seine digitale Welt. Welche App ist gerade angesagt? Welche digitale Fußfessel zeigt uns, ob wir genug geschlafen haben? Welches Tool sagt an, wie sich mein Gegenüber gerade fühlt.


Wir haben bei pme einen jungen, digitalen Mentor gesucht, der uns seine digitale Welt erklärt – damit wir wissen, was die Jugend von heute umtreibt! Benjamin-Hendrik Mahl ist 23 Jahre alt und arbeitet als pädagogische Fachkraft in der pme Kita „Sternchen“ in Esslingen. Als 'DigiBen' zeigt er uns seine liebsten technischen Gadgets und Apps.


Heute Folge 2: „Mit der App Shazam den Interpreten eines Songs finden"

 

 

Fragen, Anregungen oder Wünsche bitte an digiben@familienservice.de

 

Lesen Sie zum Thema "Reverse Mentoring" auch:

Reverse Mentoring: Sprich mit mir - per WhatsApp!

This is the new shit - Wenn alt von jung lernt

DigiBen Folge 1: Das gelungene Video