069 / 97097602
069 / 97097602

Mo-Fr 7-19 h

Nachricht
Nachricht

Schreiben Sie uns!

Die Einrichtung Safari Kids wurde auf Initiative von Clifford Chance im Mai 2007 ins Leben gerufen - damals noch unter dem Namen “kids' Chance” im Westend. Seit Juli 2014 befindet sich die Einrichtung im Frankfurter Europaviertel. Die “Safari Kids” bieten eine verlässliche Regelbetreuung mit flexiblen Betreuungszeiten. Ziel ist die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Die Einrichtung ist montags bis freitags von 07:00 Uhr bis 19:00 Uhr durchgehend geöffnet. Es gibt keine festen Bring- und Abholzeiten. Mit Ausnahme der Wochenenden und der gesetzlichen Feiertage sowie Heiligabend und Silvester steht die Einrichtung ganzjährig zur Verfügung.
In bis zu acht Gruppen werden täglich jeweils bis zu 10 Kinder im Alter von 2 Monaten bis 3 Jahren betreut. Bei der Zusammensetzung der Gruppe wird auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen älteren und jüngeren Kindern geachtet. Aufgrund des Platz-Sharing-Verfahrens können Eltern wählen, ob ihre Kinder an zwei, drei oder vier festgelegten ganzen Tagen pro Woche oder in Vollzeit die Einrichtung besuchen.
 

Qualität als Markenzeichen - unser Anspruch:

Bei uns steht das Kind im Mittelpunkt!

Pädagogisch geschulte BetreuerInnen bieten verlässliche Beziehungen und gehen individuell auf die Kinder ein. Dabei werden Neugier und Lust am Lernen angeregt und gefördert. Safari Kids arbeitet nach den hohen Qualitätsstandards des pme Familienservice.

Besonderen Wert legen wir auf:

  • den musisch-kreativen Bereich: Die Verbindung von Musik, Sprache und Bewegung trägt zu einer ganzheitlichen Förderung der Kinder bei.

  • den ästhetischen Bereich und künstlerisches Gestalten: Den Kindern wird die Möglichkeit gegeben, verschiedene Materialien kennen zu lernen und kreativ sowie spielerisch zu experimentieren.

  • den motorischen Bereich: Bewegungsanreize im Raum und im Freien werden geschaffen

  • Sprache und Mehrsprachigkeit - Um Kinder auch gut in eine Mehrsprachigkeit zu begleiten, bringen wir sie in Kontakt mit Fremdsprachen (schwerpunktmäßig Englisch) und bereichern ihren Alltag z.B. mit Geschichten und Liedern in Englisch. 

  • die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern gemäß unseres Leitbildes.

  • die tiergestützte Pädagogik: Sozialkompetenz und Verantwortung durch den Umgang mit Tieren.


Räumlichkeiten

Die Einrichtung ermöglicht den Kindern sowohl Bewegung als auch Ruhe. Dabei wird sie höchsten Sicherheitsstandards gerecht. Kindgerechte Gruppenräumen, gemütliche Schlafräume, Aufenthaltsräume für die Eltern sowie Funktionsräume (Pikler-Hengstenberg-Bewegungsraum und Atelier) und ein breites Angebot pädagogisch wertvoller Spielmaterialien sind vorhanden. Viel Zeit verbringen wir draußen auf unserem Außengelände und mit dem Bollerwagen in die Grünanlagen in der Umgebung.
 

Ernährung

Bei den Safari Kids wird eine gesunde, kindgerechte, ausgewogene und vitaminreiche Ernährung angeboten. Alle Mahlzeiten werden in unserer Küche, die sich im Haupthaus im Westend befindet, täglich frisch für die Kinder zubereitet. Die individuelle Situation des Kindes wird in Absprache mit den Eltern berücksichtigt.