0911 / 8012300
0911 / 8012300

Mo-Fr 8:00-18:00 Uhr

Nachricht
Nachricht

Schreiben Sie uns!

Terminanfrage
Terminanfrage

Vereinbaren Sie einen Telefontermin mit uns.

Raus aus den Gewohnheiten - auf zu neuen Möglichkeiten! Leben und Arbeiten in einer sich stets verändernden Welt.
Thema:

Ob im Berufs- oder im Arbeitsalltag: Wir sind umgeben von Veränderungen. Vielen von uns fallen diese zunehmend schwerer. Warum ist das so?
Wir bewegen uns gerne in unserer so genannten „Sicherheitszone“. Innerhalb dieser fühlen wir uns sicher und unser Gehirn verbraucht wenig Energie. Einen qualitativen Unterschied machen wir hierbei jedoch nicht. Wir tun es einfach oder eben auch nicht. Das Altbewährte hat schließlich immer funktioniert. Oftmals ist das sogar sinnvoll, denn wenn wir gewohnheitsmäßig etwas erledigen, schaltet das Gehirn auf Sparflamme. Eine Pause fürs Gehirn – auch das muss sein!
Aber was können wir tun, um trotzdem gelassen und flexibel mit Veränderungen umzugehen?
Die Referentin gibt Einblicke in die Mechanismen der Gewohnheiten und beleuchtet psychologische Aspekte. Die Teilnehmer/Innen erhalten Anregungen, diese Mechanismen zu durchbrechen und die eigenen Möglichkeitsräume zu erweitern.


Buchungsstatus: frei

Datum: 21.04.20

Veranstaltungstage: 1

Uhrzeit: 19:00 Uhr - 20:00 Uhr

Format: Fachvortrag Plus

Veranstaltungsort: virtuell

Adresse: Wir senden Ihnen rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung die Zugangsdaten zu.

Buchungsnummer: VA_47150

Anmeldeschluss: 20.04.20

Kosten: kostenfrei

Referent/in: Anna Kipp-Menke

Medium: Internet, Telefon

Themenbereich: Lebenslagen-Coaching

Zielgruppen: Beschäftigte der Vertragspartner, Beschäftigte pme


Anmerkungen: Wir behalten uns vor, Veranstaltungen kurzfristig abzusagen. Dies kann z.B. der Fall sein, wenn ein/-e Referent/-in erkrankt oder zu wenige TeilnehmerInnen für diese Veranstaltung angemeldet sind. In diesem Fall werden Sie von uns benachrichtigt.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.