05201 / 7356761
05201 / 7356761

Mo-Don 07.00-18.00 Uhr, Frei 07.00 - 16.00 Uhr

Nachricht
Nachricht

Schreiben Sie uns!

Die GERRY WEBER International AG setzt mit ihrer betriebsnahen Kindertagesstätte in Kooperation mit dem pme Familienservice ein deutliches Signal hin zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

“Wir freuen uns, dass wir das Projekt mit dem pme Familienservice umsetzen können. Das Konzept hat uns überzeugt, da der pme Familienservice besonders viel Erfahrung beim Aufbau betriebsnaher Kitas hat und wir unseren Mitarbeitern so die nötige Flexibilität bieten können”, so Gerhard Weber.

Die Betreuung der Kinder übernehmen pädagogisch hoch qualifizierte Fachkräfte. Die Gruppenformen orientieren sich am KiBiz und bieten Betreuungsplätze für Kinder bis zu sechs Jahren. Die Kita stellt zudem einen Teil ihrer Plätze für Haller Kinder zur Verfügung, deren Eltern nicht bei der GERRY WEBER International AG beschäftigt sind.

Die Gerry Weber Kita bietet den Kindern, den Familien und dem Team viele Besonderheiten, welche oft über bekannte Standards hinausgehen:


Organisatorische Besonderheiten:

  • Öffnungszeiten: 07:00 – 18:00 Uhr (Freitags bis 16:00 Uhr)

  • Schließtage: Es gibt keine festen Schließtage außer an gesetzlichen Feiertagen (andere Einrichtungen schließen z.B. 3 Wochen in den Sommerferien)

  • Betreuungszeiten: flexibel; richten sich nach dem Bedarf der Familien - Die Vereinbarkeit von Karriere und Privatleben der Familien hat absolute Priorität!

  • Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Imbiss und ggf. Abendbrot gehören zur täglichen Verpflegung dazu, ebenso jederzeit frisches Obst und Gemüse von Biobauernhöfen aus der Umgebung – zeitweise sogar aus dem eigenen Garten der Kinder

  • Kooperation mit der Stadt Halle und dem Kreis GT: In Kooperation mit der Kommune und dem Kreis wurde eine betriebsnahe Einrichtung geschaffen, die sogar die Kommunal- und Ländergrenzen (besonders die damit verbundenen finanziellen Regelungen) überwunden hat.

 

Pädagogische Besonderheiten

  • Native Speaker: Sprache und Sprechen in Deutsch und Englisch – in den Ü3-Gruppen arbeiten täglich zwei Native Speaker.

  • Qualifiziertes Personal: Bei unseren Fachkräften legen wir neben einer guten Teamarbeit Wert auf eine ständige Aus- und Weiterbildung. 

  • Pädagogisches Konzept: basiert auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen.

  • Qualitätsmanagement: Wir arbeiten mit einem umfassenden Qualitätsmanagement System und lassen uns extern zertifizieren; zusätzlich arbeiten wir nach dem Gerry Weber Qualitätshandbuch, welches von Fr. Dr. Wehrmann und ihrem Team entwickelt wurde (als pädagogische Fachfrau bundesweit anerkannt)

  • Wissenschaft: Im „Haus der kleinen Forscher“ können Kinder ihre Welt spielerisch erforschen

  • Lernen mit allen Sinnen: Snoozleraum zur Sinnesförderung

  • Singen und musizieren: unseren Musiktherapeuten und den Kindern stehen hierzu viele Instrumente zur Verfügung

  • Tiergestützte Pädagogik: Kinder lernen den verantwortungsvollen Umgang mit eigen Kita-Haustieren

 

Weitere Informationen erhalten Sie direkt in unserer Einrichtung.