0228 / 30787550
0228 / 30787550

Nachricht
Nachricht

Schreiben Sie uns!

Die Kinderkrippe “Bumble Bees II” wurde mit der Deutschen Post World Net als Vertragspartner als betrieblich unterstützte Kinderkrippe realisiert. Unsere Einrichtung bietet 46 Plätze mit einer Betreuungszeit von 45 Stunden und jeweils 6 Plätze mit 35 und 25 Stunden in sechs altersgemischten Gruppen an. Neben unseren mitarbeiterfreundlichen Öffnungszeiten bieten wir in den gesamten Schul- und teilweise auch in den Kindergartenferien umfangreiche Ferienprogramme an.

Wir betreuen in insgesamt sechs altersgemischten Gruppen jeweils bis zu 10 Kindern im Alter von vier Monaten bis zum Eintritt in den Kindergarten mit jeweils mit jeweils zwei bis drei Fachkräften. Unser Team setzt sich zusammen aus Erzieher/innen, Kinderpflegerinnen, Dipl.-Pädagoginnen, Kinderkrankenschwestern, einer Sozialarbeiterin und Dipl. Sozialpädagoginnen.


Unser Anspruch

Die „Bumble Bees“ arbeiten nach hohen Qualitätskriterien des pme Familienservice. Um Lust und Interesse am Lernen zu fördern, bieten wir den Kindern vielfältige Spielmöglichkeiten und Erfahrungsbereiche. Wichtig ist uns der Ausgleich zwischen gezielten Angeboten und dem Freien Spiel. Viel Wert legen wir auf Bewegung an der frischen Luft.
 

Räumlichkeiten

Jeder Gruppenraum hat einen farblichen Schwerpunkt (rot, gelb, blau). Die liebevollen und kindgerechten gestalteten Räume bieten für jedes Kind vielfältige Entdeckungs- und Erfahrungsmöglichkeiten. Zusätzlich hat jede Gruppe einen separaten und individuell gestalteten Funktionsraum mit Schlafmöglichkeiten.

In den Tagesablauf werden zusätzlich für alle 2-3 jährigen Kinder Einheiten vom „Haus der kleine Forscher“ integriert. Hier können die Kinder anhand von kleinen Experimenten lernen und staunen.

Unsere Einrichtung verfügt über einen Bewegungsraum, der mit verschiedenen Materialien ausgestattet ist. So befindet sich dort eine spannende Kletterlandschaft, Elemente aus der Psychomotorik sowie Holzspiel- und Turngeräte die nach dem pädagogischen Ansatz von E. Pikler angeboten werden.

Es gibt für jede Gruppe einen festen Bewegungstag, an dem wir mit den Kindern im Wechsel den Turnraum, die Möglichkeiten in der Rheinaue oder bei wärmeren Temperaturen das nahe liegende Naturschutzgebiet des Kottenforstes nutzen.
 

Außengelände

Unsere Einrichtung verfügt über ein für U3-Kinder gestaltetes Außengelände. Ebenso befindet sich ein großer Spielplatz in der Umgebung und auch die Rheinauen sind zu Fuß schnell zu erreichen.
 

Unsere Tiere

Im monatlichen Wechsel beheimatet jede Gruppe Meerschweinchen und unser Kita-Hund “Lola” ist zu einem wesentlichen Bezugspunkt für die Kinder geworden. Insbesondere mit Lola machen die Kinder viele schöne Erfahrungen im direkten Kontakt und können so von Anfang an positiv geprägt werden. Ebenfalls lernen schon die Kleinsten einen bewussten, verantwortungs- und liebevollen Umgang mit den Tieren kennen und erlernen somit die Achtung von anderen Lebewesen in unserer Umwelt.
 

Ernährung

Gemeinsame Mahlzeiten auf der Grundlage eines kindgerechten, vollwertigen gesunden Ernährungskonzeptes strukturieren den Tag. Wir legen Wert auf einen ausgewogenen Speiseplan und eine frische Zubereitung mit kindgerechten und ökologischen Lebensmitteln.

Für genauere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an uns.