Die wilden Kicker – pme unterstützt Kinderfußball

Die wilden Kicker - pme Familienservice Blog

01.03.2017
Gabriele Strasser
1399
Die wilden Kicker vom SC Schwarz-Weiss Spandau e.V.; obere Reihe, 2. v. l.: Katja Tuchen

Schuhe binden, trösten, Pflaster kleben, mitfiebern, Turniere organisieren – als ehrenamtliche Betreuerin der Kindermannschaft „Die wilden Kicker“ (Jahrgang 2009) ist pme-Mitarbeiterin Katja Tuchen die gute Seele für die kleinen Fußballer. Das freut auch ihren Arbeitgeber: Beim pme Familienservice ist ehrenamtliches Engagement der Teammitglieder sehr willkommen und wird nach Kräften unterstützt. Dank einer großzügigen Spende von pme-Geschäftsführerin Alexa Ahmad konnten sich die Wilden Kicker über neue Trikots freuen.

 

Sinnvolle Freizeitbeschäftigung, Spaß und Bewegung

Viele Kinder lieben Fußball. Vereine wie der SC Schwarz-Weiss Spandau 1953 e.V. geben den Kindern Gelegenheit, ihren Sport auszuleben und fördern ihre Talente. Dabei geht es nicht nur um das Ballgefühl: Auch Werte wie Teamgeist, Fairness, Motivation und Ausdauer werden mit viel Spaß an der Sache vermittelt.  „Unser Motto ist: Nur gemeinsam sind wir stark“, sagt Katja Tuchen. „Das zeigt auch unser jüngster Erfolg – am 12. Februar 2017 haben wir es geschafft, Bezirksmeister 2017 zu werden!“.


Soziales Engagement bei pme

Ob in der Flüchtlingshilfe, im Sport oder bei Projekten für Kinder – viele Teammitglieder des pme Familienservice engagieren sich in Ihrer Freizeit ehrenamtlich. Auch die Geschäftsführung des pme Familienservice unterstützt ehrenamtliche Projekte, so zum Beispiel den Verein Leben mit Tieren e.V. und ein Projekt in Indien, das Schulen und Ausbildungsstätten errichtet. Mehr dazu finden Sie auf unserer Seite Projekte und Engagement.