Bestens vorgesorgt mit Vollmacht, Verfügung & Co.

Vorsorgedatenbank

13.12.2016
Gabriele Strasser
2071

Wer trifft Entscheidungen für Sie, wenn Sie Ihren eigenen Willen nicht mehr äußern können? Wer regelt Ihre persönlichen Angelegenheiten? Nur mit der richtigen Vollmacht kann eine andere Person für Sie rechtlich wirksame Entscheidungen treffen.

Im Falle eines Falles dürfen Ehepartner oder Verwandte Sie nicht automatisch vertreten. Wenn Sie vermeiden möchten, dass ein fremder Dritter über Ihr Vermögen, Ihren Aufenthalt und Ihre Gesundheit bestimmt, empfiehlt es sich, sogenannte Vorsorgedokumente zu erstellen. Dazu gehören unter anderem Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Betreuungsverfügung.

Solche Verfügungen werden aber nur von Banken, Behörden Ärzten oder Gerichten anerkannt, wenn Sie rechtlich einwandfrei formuliert sind, Ihren eindeutigen Willen erkennen lassen und auch die Formvorschriften einhalten. Eigenhändig oder mit Hilfe von Formblättern aus dem Internet verfasste Vorsorgedokumente erfüllen oft nicht diese Voraussetzungen.

Deshalb bietet der pme Familienservice seit langem an, Ihre selbstverfassten Vollmachtsvorlagen zu prüfen und Sie ggf. auf widersprüchliche oder unverständliche Formulierungen oder unklare Entscheidungsfindung bei mehreren Bevollmächtigten hinzuweisen.

 

In punkto Vorsorge immer aktuell und auf der sicheren Seite

Manche unserer Kunden wünschen sich hinsichtlich der Vollmachten mehr Sicherheit und umfassendere und längerfristigere Begleitung, gerade für den Fall, dass sich nach der Vollmachtserklärung Einstellungen oder auch die Verhältnisse zu einstmals vertrauten Personen ändern. Zudem gibt es eine Reihe von Personen, die nur schwer jemanden finden, der sie im Ernstfall vertreten könnte.  Dank einer neuen Kooperation können pme-Kunden zu vergünstigten Konditionen die Leistungen der deutschen Vorsorgedatenbank nutzen, um in punkto Vorsorge auf der sicheren Seite zu sein. Die Deutsche Vorsorgedatenbank berät umfassend und unterstützt bei der rechtssicheren Erstellung und Verwahrung von allen Formen der Vorsorgeverfügungen. Das Angebot beinhaltet auch einen jährlichen Update-Service, mit dem auch später noch Anpassungen vorgenommen werden können, an die man jetzt noch nicht denkt. Außerdem berät die deutsche Vorsorgedatenbank zu allen Aspekten zum Thema Erben und Vererben, z. B. Formulierung eines beglaubigten Testaments und dessen Hinterlegung.

 

Vorteile im Überblick

  • Rechtssichere Formulierung und Archivierung von Verfügungen
  • Vergünstigte Konditionen für Kunden des pme Familienservice
  • alle Vorsorgedokumente in einem Paket zum Festpreis: Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Betreuungsverfügung, Sorgerechtsverfügung, Entbindung von der ärztlichen Schweigepflicht, Haustier- und Großtierverfügung.
  • Separat können auch individuelle Testament-Entwürfe und Unternehmervollmachten in Auftrag gegeben werden
  • Versicherte Verwahrung der Originaldokumente bei einem zertifizierten Dokumentenverwalter, Registrierung im zentralen Vorsorgeregister der Bundesnotarkammer
  • Notfallkarte, 24-Stunden-Hotline,
  • Dauerhafte Aktualität durch jährlichen Update-Service


„Vorausdenken ist besser als nachdenken! Wenn Sie nicht mehr selbst entscheiden können, ist es zu spät. Handeln Sie also jetzt. Oft erlebe ich, dass Kunden bei der Abfassung einer Vollmacht zögern. Sie haben entweder Sorge, dass ihre darin formulierte Willensäußerung eines Tages veraltet sein könnte oder – ebenfalls sehr häufig – dass ihre Vollmacht im Ernstfall nicht gefunden wird, weil sie keine Vertrauenspersonen benennen können, die sich darum kümmert. Für diese Personengruppe ist die Deutsche Vorsorgedatenbank der ideale Partner.“
Jürgen Griesbeck, Produktverantwortlicher Homecare-Eldercare, pme Familienservice Gruppe


Interesse an diesem Angebot?

Wenn Sie Interesse an diesem Angebot und Fragen zu Ablauf und Kosten haben, sprechen Sie einfach mit unseren Homecare-Eldercare-Beraterinnen oder -beratern. Unser Team kann auch gerne den Kontakt für Sie zur Deutschen Vorsorgedatenbank herstellen und Ihnen entsprechende Auftragsformulare übermitteln.