Our favorite English books: Empfehlungen

Our favorite English books – Englische Bücher für Kinder

15.08.2019
Sabrina Ludwig
765

"Welche englischsprachigen Kinderbücher könnt ihr empfehlen?" werden unsere Erzieher*innen öfters von Eltern gefragt. Margit Werner ist Diplom-Sozialpädagogin und leitet unseren Hamburger Standort. Sie hat euch eine Liste ihrer Lieblingsbücher auf Englisch zusammengestellt.

MINI-BOOKS VON EMMA DODD

Die Mini-Books aus dem Verlag Langenscheidt eignen sich hervorragend, um erste Erlebnishorizonte von Kindern in englische Sprache zu kleiden. Kindgemäße Geschichten in Reimform, mit englischer Übersetzung und von ausdrucksstarken Bildern begleitet, lassen diese kleinen Büchlein schnell zu all-time favorites der Kinder werden.

Unter anderem sind in dieser Reihe erschienen:

The world and I
When I grow up
I love you
You and me

Mini-Books
Emma Dodd
Langenscheidt Verlag
Ab 3 Jahren


THE HAPPY OWLS

Einer alten Fabel hat der NordSüd Verlag neuen Glanz verliehen: Mit wunderbaren Illustrationen des Schweizer Künstlers Celestino Piatti wird die Geschichte des glücklichen Eulenpaares erzählt. So einfach kann es sein!

The happy owls
Celestino Piatti
NordSüd Verlag
Ab 5 Jahren

 

MEIN TIERISCH TOLLES BILDWÖRTERBUCH ENGLISCH

Dieses interaktive Bilderbuch können sich Kinder durch einen „Ting-Hörstift“ selbständig erschließen. Indem sie verschiedene Symbole berühren, entscheiden sie selbst, wo die „Sprachreise“ hingeht. Beim Kauf des Buches erhält man zusätzlich eine Online-Version.

Mein tierisch tolles Bildwörterbuch Englisch
Gila Hoppenstedt und Ina Worms
Langenscheidt Verlag
Ab 3 Jahren

 

OWL HOWL

Eine anspruchsvoll erzählte, liebenswerte Geschichte, in der eine kleine Eule von großen Gefühlen überwältigt wird und doch am Ende alles wieder in Ordnung kommt. Mit Spannung und stimmungsvollen Bildern in Szene gesetzt.

Owl Howl
Paul Friester, Philippe Goossens
NordSüd Verlag
Erschienen unter dem deutschen Titel: „Heule Eule“, in Englisch übersetzt von Erica Stenfalt
Ab 3 Jahren

 

BILDERBUCHKLASSIKER IN ENGLISCHER SPRACHE

Viele Bilderbuchklassiker gibt es mittlerweile auch in englischer Übersetzung – sie sind eine große Bereicherung für jede Kinderbibliothek. Ihr Vorteil: Wenn die Kinder die Geschichte bereits kennen, können Sie nach und nach englische Wörter ganz selbstverständlich in Verbindung mit den Bildern bringen. Bilderbücher sind keine Lehrbücher, es geht um den Spaß an der Geschichte und um die Lust an der Sprache. Ganz wichtig ist beim Vorlesen die Nähe zwischen Kind und Erwachsenem sowie das Gespräch und das Fabulieren über das Bilderbuch, die Geschichten dahinter, und schließlich über die ganze Welt.

Margit Werner, Diplom-Sozialpädagogin und leitet unseren Hamburger Standort

Tipp: Bücher kaufen im pme Webshop

Alle vorgestellten Bücher können Sie über unseren Webshop bestellen. Melden Sie sich dazu einfach bei www.familienservice.de/buecher an und stöbern Sie in unserem umfangreichen Sortiment.