6 iPhone-Tipps von DigiBen

DigiBen - Folge 4

27.06.2019
Isabel Hempel
838

'DigiBen' Benjamin Hendrik Mahl erklärt uns seine digitale Welt. Heute: 6 Tipps fürs iPhone und iPad, die das produktive Arbeiten erleichtern.

Wir haben bei pme einen jungen, digitalen Mentor gesucht, der uns seine digitale Welt erklärt – damit wir wissen, was die Jugend von heute umtreibt! Benjamin-Hendrik Mahl ist 24 Jahre alt und arbeitet als pädagogische Fachkraft in der pme Kita „Sternchen“ in Esslingen. Als 'DigiBen' zeigt er uns seine liebsten technischen Gadgets und Apps.

 

Gelöschte Mails per Handschütteln wieder finden

In seinem neuen Video gibt er 6 Tipps fürs iPhone und iPad, die das produktive Arbeiten einfacher machen. Zum Beispiel zeigt er, wie sich alle Tabs in Safari auf einmal schließen lassen, gelöschte Mails per Handschütteln wieder erscheinen und Fotos Mithilfe von Wörtern gefunden werden.

 

 

Fragen, Anregungen oder Wünsche bitte an digiben@familienservice.de

 

Lesen Sie zum Thema "Reverse Mentoring" auch:

Reverse Mentoring: Sprich mit mir - per WhatsApp!

This is the new shit - Wenn alt von jung lernt

DigiBen Folge 1: Das gelungene Video

DigiBen Folge 2: Die App Shazam