Corona-Impf-Dschungel: wie pme unterstützte

0800 801007080
0800 801007080

Mo-Fr 8:00-20:00 Uhr

Nachricht
Nachricht

Schreiben Sie uns!

Terminanfrage
Terminanfrage

Vereinbaren Sie einen Telefontermin mit uns.

Zurück

Corona Impftermin vereinbaren

10.05.2021
Gabriele Strasser
20911

Wer sich neben dem Job um ältere Angehörige kümmert, hatte neben erschwerten Bedingungen bei der Organisation von Arztterminen und Haushaltsführung zuletzt eine weitere Herausforderung auf der Agenda: Ein Termin für die Corona-Schutzimpfung musste vereinbart werden. Der pme Familienservice organisiert seit Februar 2021 Impftermine für Berufstätige und ihre Angehörigen.

Unsere Homecare-Eldercare-Serviceangebote haben das Ziel, Beschäftigte mit Pflegeaufgaben im Alltag zu entlasten und Stress zu reduzieren. Dazu gehört für uns in diesen Zeiten selbstverständlich auch die Hilfe bei der Vereinbarung eines Covid-Impftermins.

 

Standortübergreifende Koordination von Impfterminen

Viele Berufstätige wohnen an einem anderen Ort als ihre pflegebedürftigen Angehörigen und leisten „Pflege auf Distanz“. Die Vergabe der Impftermine ist von Bundesland zu Bundesland sehr unterschiedlich, und die Zugangswege ändern sich immer wieder. Hier entlasteten wir ab Februar 2021, indem wir Impftermine bundesweit koordinierten.  

  • Mit knapp 50 Fachberater:innen aus dem gesamten Bundesgebiet bot der pme Familienservice eine umfassende Impftermin-Assistenz:
  • Wir informierten  uns umfassend und tagesaktuell über die jeweiligen Anmeldeprozeduren, die sich  häufig änderten.
  • Wir fragten für unsere Kunden per Telefon, SMS, E-Mail oder Brief konkrete Impftermine an bzw. meldeten die Kunden in Impfportalen an.
  • Wir berieten ausführlich, zum Beispiel zu den verfügbaren Impfstoffen oder zur Priorisierung von Impfgruppen.
  • Bei Bedarf organisierten wir Fahrdienste und Begleitservices zu weiter entfernten Impfzentren.

Seit Februar 2021 hat der pme Familienservice über 1.200 Beschäftigte seiner Vertragsunternehmen zur Covid-19-Impfung beraten. In diesem Rahmen konnten wir über 900 konkrete Impftermine vereinbaren, teilweise rund um die Uhr, an Wochenenden und Feiertagen.

 

Wir unterstützen Arbeitgeber bei ihren betriebsinternen Impfkampagnen

Für die anstehenden betriebsinternen Impfkampagnen stehen wir gerne wieder an Ihrer Seite, zum Beispiel, indem wir bei der Koordination der Termine unterstützen. Kontaktieren Sie einfach Ihre Ansprechpartnerin oder Ihren Ansprechpartner unserer Geschäftskundenbetreuung für ein Angebot.

 

Beschäftigte mit Pflegeaufgaben sind derzeit besonders belastet

In einer aktuellen Untersuchung des Deutschen Zentrums für Altersfragen (Januar 2021) wurde bestätigt, was wir in der Homecare-Eldercare-Beratung schon länger beobachten: 

  • Die Quote der informell geleisteten Unterstützung und Pflege steigt seit Beginn der Pandemie.
  • Unterstützungs- und Pflegeleistende schätzen ihre Gesundheit weniger gut ein als vor der Corona-Krise. 
  • Unterstützungs- und Pflegeleistende berichten von fehlender informeller und professioneller Hilfe.

Quelle: Deutsches Zentrum für Altersfragen

 

Daher ist es ein gutes Signal, wenn Arbeitgeber gerade jetzt die große, aber „stille“ Gruppe der Beschäftigten, die sich neben ihrer Arbeit um Angehörige kümmern, gezielt ansprechen und unterstützen.

Im Rahmen unseres EAP-Angebots nehmen wir Beschäftigten unserer Kundenunternehmen und ihren Angehörigen die zeitlich und nervlich aufwendige Koordination des gewünschten Impftermins ab. Wir vereinbaren sowohl den ersten als auch den zweiten Impftermin und stehen Beschäftigten und ihren Angehörigen individuell mit Rat und Tat zur Seite

 

pme Familienservice Gruppe – Ihr EAP-Anbieter seit 1991

Im Auftrag von mehr als 900 Arbeitgebern unterstützt die pme Familienservice Gruppe Beschäftigte, Beruf und Privatleben gelingend zu vereinbaren und mit freiem Kopf arbeiten zu können.

Die pme Familienservice Gruppe steht Berufstätigen bei Krisen zur Seite, z. B. bei Konflikten am Arbeitsplatz, Sucht- oder Partnerschaftsproblemen. Mit einem Homecare-Eldercare-Service entlastet sie Berufstätige bei der Organisation und Finanzierung von Pflegedienstleistungen und bietet psychosoziale Unterstützung. Im Rahmen der pme Akademie werden Seminare, Workshops und Coachings zum Themenkomplex Personalführung und Personalentwicklung angeboten.

Mehr über die pme Familienservice Gruppe erfahren Sie hier: www.familienservice.de/wer-wir-sind

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

24-Stunden-Pflege: Der Weg zu mehr Qualität

Entlastungsbetrag für Pflege - so geht's

Gesetzliche Änderungen rund um Alter und Pflege

Urlaub für pflegende Angehörige: So geht’s

 

 


THEMEN
SOCIAL MEDIA